Suchen

Optimiertes Lichtspektrum fördert Pflanzenwachstum

Redakteur: EP Online

Seit Donnerstag den 7. September liegt die ELEKTRONIKPRAXIS Nr. 17 auf Ihrem Tisch. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe unter anderem Beiträge über Augmented Reality in der Industrie, Demokratie im Internet der Dinge und über die Gestaltung künftiger Interface-Systeme.

ELEKTRONIKPRAXIS Ausgabe 17 erscheint am 7. September und ist auch als pdf-Download und als ePaper verfügbar.
ELEKTRONIKPRAXIS Ausgabe 17 erscheint am 7. September und ist auch als pdf-Download und als ePaper verfügbar.
(Bild: VBM)

Die aktuelle Ausgabe der ELEKTRONIKPRAXIS können Sie auch online als komfortables digitales ePaper oder als PDF-Download abrufen.

Lesen Sie in der Ausgabe 17 die Titelstory von Osram Opto Semiconductors:

Optimiertes Lichtspektrum fördert Pflanzenwachstum. Das Licht bestimmter LED-Leuchten ist auf die Bedürfnisse von Pflanzen abgestimmt. Damit eröffnen sich völlig neue Geschäftsfelder für LED-Entwickler.

Weitere Themen im aktuellen Heft

Mit der Datenbrille in der Produktion. Augmented Reality ist vielen aus Pokémon Go bekannt und weniger als Assistenzsystem für die Industrie. Dementsprechend galten AR-Brillen lange als Spielerei.

Ein Bildgeber und Distanzsensor für Automotive. Nicht größer als ein Cent-Stück wird sie werden - die adaptive Kameramatrix des DAKARA-Projekts, die zusätzlich zum Bild auch präzise Tiefeninformationen liefert.

Mehr Demokratie im IoT dank Open-Source-Platinen. Das IoT will allen Beteiligten mehr Mitgestaltung bieten. Um dieses Versprechen einlösen zu können, sind einfache Abläufe und modulare Bauelemente nötig.

Verschiedenste Netztechnologie prägen die Smart Cities. Autonome Smart Devices, vielfach eingesetzt an schwer zugänglichen oder abgelegenen Orten, erfordern neue Funktechnologien.

Akustische Oberflächen- und Bulk-Filter. Signalformende Bauelemente wie SAW- und BAW-Filter sind unverzichtbar. Hier erfahren Sie, in welchen Anwendungen die Vorteile dieser beiden Technologien liegen.

Wir freuen uns über Leser-Emails an martina.hafner@vogel.de. Viel Spaß beim Lesen wünscht die gesamte Redaktion!

(ID:44874842)