Motorsteuerungen Optimierte 32-Bit-MCU RX66T

Redakteur: Gerd Kucera
(Bild: Renesas)

Für Motorsteuerungen, Industrie- und Haushaltsgeräte sowie Robotik-Anwendungen optimierte Renesas die 32-Bit-MCU RX66T. Durch die Kombination des RXv3-Cores mit den Stärken der aktuellen MCUs (RX62T und RX63T) adressieren die RX66T-MCUs die von der Wechselrichtersteuerung geforderte Echtzeitleistung und verbesserte Stabilität. Bei einem Betrieb mit 160 MHz erreichen die RX66T-MCUs eine Leistung von 928 CoreMark und ermöglichen eine präzisere Wechselrichtersteuerung. Die MCUs können bis zu vier Motoren gleichzeitig steuern und sind damit für konventionelle Motorsteuerungen und Anwendungen nutzbar, die eine mehrachsige Steuerung erfordern. Darüber hinaus ermöglicht die zusätzliche Verarbeitungskapazität des RX66T es Entwicklern, Programme hinzuzufügen, die eingebettete KI (Embedded Artificial Intelligence; e-AI) zur Motorfehlererkennung verwenden. Solche Programme können Motorfehler erkennen und die Fehlerortung in Echtzeit basierend auf den Strom- oder Schwingungseigenschaften des Motors identifizieren. Intelligente Haushaltsgeräten, einschließlich Klimaanlagen und Waschmaschinen, sind weitere Anwendungen.

(ID:45672897)