DIN EN ISO 14001:2009

ODU nach Umweltnorm zertifiziert

| Redakteur: Kristin Rinortner

Der Steckverbinderspezialist ODU wurde nach der Umweltnorm DIN EN ISO 14001:2009 zertifiziert. Die Norm fördert umweltbewusste Verhaltensweisen und sichert eine nachhaltige Umweltverträglichkeit von Produkten und Prozessen ab.

Am 7. Juni 2010 begann ODU mit der Einführung eines Umweltmanagementsystems nach DIN EN ISO 14001:2009 für den Hauptstandort der Gruppe in Mühldorf. Die internationale Umweltmanagementnorm ISO 14001 legt weltweit anerkannte Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem fest und ist Teil einer Normenfamilie. Bei der ISO 14001 liegt der Schwerpunkt auf einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess um die jeweils definierten Ziele zu erreichen.

Zuerst wurde der Ist-Zustand mittels einer Umweltbetriebsbegehung erfasst und die daraus resultierenden Ergebnisse in einem Maßnahmeplan eingetragen. Die umweltrelevanten Vorgaben wurden mithilfe von Verfahrensanweisungen, Betriebsanweisungen etc. aufgestellt, dokumentiert und in das Managementhandbuch integriert. Dort sind auch der Wille der Geschäftsleitung zur Einführung und die konsequente Umsetzung eines Umweltmanagement-Systems erklärt und die Vorgaben festgelegt.

ISO 14001 basiert auf PDCA-Zyklus

Die ISO 14001 beruht auf den Methoden des sogenannten PDCA-Zyklus (Plan, Do, Check, Act). In der Plan-Phase werden die Ziele und Prozesse, die zur Umsetzung der Umweltpolitik notwendig sind, festgelegt. In der Do-Phase werden die Prozesse während der täglichen Arbeit umgesetzt. Auf die Überwachung (Check) der Prozesse bezüglich rechtlicher und anderer Anforderungen sowie den entsprechenden Zielen der Umweltpolitik folgt die dauernde Optimierung und damit einhergebundene Verbesserung (Act) der installierten Prozesse.

Das Umweltmanagement dient der Sicherung einer nachhaltigen Umweltverträglichkeit der betrieblichen Produkte und Prozesse. Es fördert umweltbewusste Verhaltensweisen und sensibilisiert Mitarbeiter schon bei der Produktenstehung, diese nach umweltrelevanten Risiken zu bewerten.

//KR

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 30825950 / Verbindungstechnik)