Kapazitive Tastatur

Oberflächen aus Edelstahl und Aluminium

| Redakteur: Hendrik Härter

Oberflächen aus Edelstahl und Aluminium sind dank berührungssensitiver Sensoren kein Problem.
Oberflächen aus Edelstahl und Aluminium sind dank berührungssensitiver Sensoren kein Problem. (N&H)

Für Anwendungen und Eingabeeinheiten mit hoher mechanischer Beanspruchung bietet N&H Technology kundenspezifische kapazitive Tastaturen an. Zum Einsatz kommen berührungssensitiven Sensoren, die nicht nur Oberflächen aus Glas oder Kunststoff ermöglichen, sondern auch kapazitive Eingabelösungen mit Metallfronten aus Edelstahl oder Aluminium ermöglichen. Der Sensor nimmt vereinfacht gesagt die Verformung der Oberfläche wahr. Dadurch kann die Eingabeeinheit auch mit Handschuhen bedient werden. Auch Oberflächen aus einer Kombination von Kunststoff und Metall sind möglich.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43238368 / Schalter & Relais)