1,6 Mrd. US-Dollar Nord Security ist zweites Start-up-Einhorn Litauens

Von Michael Eckstein

Als zweites in Litauen gegründetes Jungunternehmen erreicht das auf Cyber-Sicherheit spezialisierte Nord Security den Unicorn-Status – eine Bewertung von über 1 Milliarde US-Dollar. Dafür gab es ein Wolficorn – die symbolische Auszeichnung für erfolgreiche Leistungen im Start-up-Ökosystem der Hauptstadt Vilnius.

Anbieter zum Thema

Magisches Einhorn: Der neuste Star der litauischen Start-up-Szene ist Nord Security, ein Cybersicherheits-Unternehmen.
Magisches Einhorn: Der neuste Star der litauischen Start-up-Szene ist Nord Security, ein Cybersicherheits-Unternehmen.
(Bild: gemeinfrei / Pixabay )

Litauen etabliert sich zunehmend als Start-up-Drehscheibe: Hochkarätige litauische und ausländische Start-ups wie TransferGo, Ondato, Biomatter Designs und Wargaming haben im vergangenen Jahr satte 420 Millionen Euro an Investitionen angezogen und damit das litauische Start-up-Ökosystem im Vergleich zu 2016 um das 17-fache gesteigert.

Der neuste Star der litauischen Szene ist Nord Security, ein Cybersicherheits-Unternehmen. Es hat in einer Investitionsrunde unter der Leitung von Investoren wie Novator Ventures, Burda Principal Investments, General Catalysts und einer Reihe von Business Angels 100 Mio. US-Dollar erhalten. Mit einem Wert von 1,6 Mrd. US-Dollar ist das Start-up das zweite offizielle Einhorn in Litauen.

Dieser wichtige Meilenstein wurde von Remigijus Šimašius, Bürgermeister von Vilnius, gewürdigt. „Vilnius ist stolz darauf, die Stadt zu sein, in der großartige Ideen geboren, verwirklicht und zu erfolgreichen globalen Unternehmen ausgebaut werden. Wir haben das Talent, das Ökosystem und die Inspiration dafür“, sagte Šimašius.

„Wollen andere Start-ups ermutigen“

Der Bürgermeister überreichte den Gründern des Start-ups ein Wolficorn – ein Symbol für das Start-up-Ökosystem von Vilnius. Der von dem Künstler Eglė Žvirblytė geschaffene Preis ist eine Mischung aus einem Wolf, dem Symbol der Stadt Vilnius, und einem Einhorn und würdigt damit den Beitrag der Start-ups zur Förderung der Tech-Szene in Vilnius. „Das dynamische Start-up-Ökosystem unserer Hauptstadt hat uns die Motivation gegeben, zu wachsen, zu entwickeln und großzügige Investitionen zu erhalten. Wir hoffen, dass unsere Leistung andere Start-ups dazu inspiriert, ihre eigenen Erfolgsgeschichten zur Szene von Vilnius beizutragen“, kommentierte Okmanas.

Vorgänger von Nord Security in der Bewertung als Tech-Einhorn ist Vinted, ein E-Commerce-Start-up, das einen Peer-to-Peer-Marktplatz für den Verkauf von Second-Hand-Kleidung anbietet. Vinted wächst weiterhin erfolgreich und wird mittlerweile mit über 4,5 Milliarden Dollar bewertet.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48195649)