SMD-Sicherungen

Neun zusätzliche Nennstromwerte

| Redakteur: Thomas Kuther

(Bild: Schurter)

SCHURTER hat die SMD-Sicherungsfamilie UMF 250 um neun zusätzliche Nennstromwerte erweitert. Damit ist die Nennstromreihe zwischen 500 mA und 10 A nun komplett. Die kompakte und flinke SMD-Sicherung schützt somit noch mehr Anwendungen vor Überströmen und Kurzschlüssen.

Die SMD-Sicherungsfamilie UMF 250 neu ist nunmehr in insgesamt 14 Nennströmen zwischen 500 mA und 10 A verfügbar. Die Sicherungen eignen sich für Spannungen bis zu 250 VAC und 125 VDC und zeichnen sich durch ein hohes Ausschaltvermögen von bis zu 200 A bei Nennspannung aus. Diese und weitere Merkmale machen die quaderförmige UMF 250 zu einer kompakten Alternative zu den klassischen Sicherungseinsätzen im Format 5 mm x 20 mm.

Die UMF 250 eignet sich für den Primär- und Sekundärschutz auf SMD-Leiterplatten. Anwendungen der UMF 250 sind beispielsweise Netzgeräte, Medizingeräte und elektronische Geräte im Heim-, Beleuchtungs- und Industriebereich. Als halogenfreie und RoHS-konforme Sicherung kann die UMF 250 für bleifreie Lötprozesse verwendet werden. Zudem besitzt sie die VDE- und cURus-Zulassung. Die Erfüllung der international anerkannten Norm IEC 60127-4 macht die UMF 250 zu einem universalen modularen Sicherungseinsatz (UMF).

Eigenschaften und Nutzen:

  • 14 Nennstromwerte von 500 mA bis 10 A,
  • hohe Nennspannung von 250 VAC/125 VDC,
  • hohes Ausschaltvermögen von bis zu 200 A bei Nennspannung,
  • flinke Charakteristik (F) gemäß IEC 60127-4 (Universal Modular Fuse),
  • kompakte quadratische Bauform (10,1 mm x 3 mm x 3 mm),
  • halogenfrei und RoHS-konform.
Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 42348665 / Passive Bauelemente)