Chipkondensatoren

Neues Modell der Festtantal-Serie 298D

27.08.2008 | Redakteur: Andreas Mühlbauer

Vishay hat seine MicroTan-Festtantal-Chipkondensatorserie 298D erweitert. Diese Serie bietet nach Angaben des Unternehmens die besten CV-Werte (Produkt aus Kapazität und Nennspannung)

Vishay hat seine MicroTan-Festtantal-Chipkondensatorserie 298D erweitert. Diese Serie bietet nach Angaben des Unternehmens die besten CV-Werte (Produkt aus Kapazität und Nennspannung) unter allen Kondensatoren dieser Art im kunststoffumhüllten 0402-Gehäuse.

Die Kondensatoren der Serie 298D basieren auf der patentierten MAP- (Multi-Array-Packaging-)Technologie, die es ermöglicht, bei einer Gehäusegröße von nur 1,0 mm × 0,5 mm und einer maximalen Bauhöhe von 0,6 mm (0402 K-Gehäuse) CV-Werte von 4,7μF/4 V bis zu 10μF/4 V zu erzielen. Zusammen mit den kürzlich vorgestellten Modellen im 0603-M- und 0805-P-Gehäuse decken diese Kondensatoren den Kapazitäts- und Spannungsbereich von 0,68 μF-35 V bis 220μF–4 V ab.

Die Kondensatoren eignen sich für MP3-Player sowie für Audiofilter- und Signalverarbeitungsanwendungen in Mobiltelefonen, Digitalkameras und anderen tragbaren Geräten. Durch die rechteckige Umhüllung eignen sich diese Kondensatoren bestens für die Massenproduktion. Die L-förmigen Facedown-Anschlüsse gewährleisten einen besseren Kontakt zu den Lötpads als herkömmliche Facedown-Anschlüsse.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 268068 / Passive Bauelemente)