Suchen

I/O-Steckverbinder Neuer Standard für Mini-Industriesteckverbinder

| Redakteur: Kristin Rinortner

Firmen zum Thema

(Bild: TE Connectivity)

Die IEC hat den Mini-IIO-Steckverbinder von TE Connectivity als internationalen Standard (IEC 61076-3-122) anerkannt. Die Norm definiert Mindestanforderungen für miniaturisierte Steckverbinder für industrielle Anwendungen und gewährleistet so Sicherheit durch übereinstimmende Leistungs- und Interoperabilitätskriterien. Steckverbinder in industriellen Anwendungen müssen Vibrationen und schnelle Bewegungen, umweltbedingte Belastungen durch Staub und Feuchtigkeit sowie elektromagnetischen Feldern Stand halten. Der Mini-IO ist mit Abschluss und Veröffentlichung der IEC 61076-3-122 der erste standardisierte miniaturisierte Steckverbinder für industrielle Kommunikationsanwendungen für eine IP20-Umgebung. Über die besondere Eignung für industrielle Anwendungen in rauen Umgebungen hinaus ermöglicht der Steckverbinder durch seine geringen Abmessungen kleinere Gerätegrößen und damit auch eine höhere Packungsdichte in Schaltschränken. Die Zuverlässigkeit des Mini-IO wird bereits in Industrieautomatisierungssystemen wie MECHATROLINK und VARAN belegt.

(ID:44982686)