Neuer Materialmix ermöglicht Drucktaster mit individuellen Symbolen

| Redakteur: Hendrik Härter

Der Taster S1AGQ hat einen Einbaudurchmesser von 19 mm. Die Schutzklasse beträgt IP67/IK09.
Der Taster S1AGQ hat einen Einbaudurchmesser von 19 mm. Die Schutzklasse beträgt IP67/IK09. (Bild: N&H Technology)

Bei der Serie S1AGQ wird dank eines neuen Materialmix die Druckhaube des Aluminiumdrucktasters durch eine Kunststoffkappe ersetzt.

Die Drucktaster von N&H Technology sind mit individuellen, hinterleuchteten Symbolen ausgestattet. Grundlage ist ein Materialmix, bei dem die Druckhaube des Aluminiumdrucktasters durch eine Kunststoffkappe ersetzt wird. Kundenspezifisch kann der komplette Taster in einer individuellen Farbe eloxiert werden.

Die Gravur der Tastenoberfläche ist bei Drucktastern mit einem Einbaudurchmesser ab 16 mm möglich. Der Taster S1AGQ hat einen Einbaudurchmesser von 19 mm. Die Schutzklasse beträgt IP67/IK09 und die Schaltfunktion ist rastend oder tastend. Die Betätigungskraft liegt bei 3 bis 5 N.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45278885 / HMI)