Suchen

Neuer Materialmix ermöglicht Drucktaster mit individuellen Symbolen

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Bei der Serie S1AGQ wird dank eines neuen Materialmix die Druckhaube des Aluminiumdrucktasters durch eine Kunststoffkappe ersetzt.

Firmen zum Thema

Der Taster S1AGQ hat einen Einbaudurchmesser von 19 mm. Die Schutzklasse beträgt IP67/IK09.
Der Taster S1AGQ hat einen Einbaudurchmesser von 19 mm. Die Schutzklasse beträgt IP67/IK09.
(Bild: N&H Technology)

Die Drucktaster von N&H Technology sind mit individuellen, hinterleuchteten Symbolen ausgestattet. Grundlage ist ein Materialmix, bei dem die Druckhaube des Aluminiumdrucktasters durch eine Kunststoffkappe ersetzt wird. Kundenspezifisch kann der komplette Taster in einer individuellen Farbe eloxiert werden.

Die Gravur der Tastenoberfläche ist bei Drucktastern mit einem Einbaudurchmesser ab 16 mm möglich. Der Taster S1AGQ hat einen Einbaudurchmesser von 19 mm. Die Schutzklasse beträgt IP67/IK09 und die Schaltfunktion ist rastend oder tastend. Die Betätigungskraft liegt bei 3 bis 5 N.

(ID:45278885)