EBV Neuer Level fürs Halbleiterprojekt EBVChips mit Eckart Voskamp

Redakteur: Margit Kuther

Dr. Eckart Voskamp verantwortet ab sofort als Director EBVChips die strategische Umsetzung und Weiterentwicklung des EBVChips-Programms.

Firmen zum Thema

Dr. Eckart Voskamp, EBV: Verantwortet das EBVChips-Programm
Dr. Eckart Voskamp, EBV: Verantwortet das EBVChips-Programm
(Bild: EBV / CHRISTOPH VOHLER)

Dr. Voskamp berichtet direkt an Thomas Staudinger, Vice President Vertical Segments EBV Elektronik.

EBVChips – Halbleiterprojekte mit und für Kunden

Mit dem EBVChips-Programm definiert und entwickelt EBV mit Kunden gemeinsam neue Halbleiterprodukte. Mittlerweile sind aus dem EBVchips-Programm sieben eigenständige EBVchips hervorgegangen. Um das EBVchips-Programm weiter auszubauen und auf das nächste Level zu heben, erweitert die EBV das Team mit Dr. Eckart Voskamp.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

Das Projekt EBVChips auf Elektronikpraxis.de

Im Januar 2010 startete EBV sein Projekt EBVChips. Der Distributor definiert seitdem mit Kunden eigene, EBVchips genannte Halbleiter, die von Herstellern produziert und exklusiv von EBV vertrieben werden. Mit diesem Service ermöglichte erstmals ein Distributor auch kleinen Unternehmen Zugriff auf speziell für sie zugeschnittene Produkte in der neuesten Technologie. (Mehr zu den EBVChips finden Sie in den Links nach dem Beitrag)

Das EBVChips-Programm erfolgreich weiter entwickeln

„Mit seinem starken technischen Background und seiner langjährigen Expertise ist Eckart Voskamp die ideale Besetzung für diese Position“, kommentiert Thomas Staudinger. „Wir sind überzeugt, dass Dr. Voskamp entscheidend dazu beitragen wird, das EBVChips-Programm erfolgreich weiter zu entwickeln und die strategischen Weichen für die Zukunft zu stellen.“

Vor seinem Wechsel zu EBV war Dr. Voskamp als Director RF Segment EMEA bei NXP Semiconductor tätig. Während seiner mehr als 20jährigen internationalen Laufbahn bekleidete er verschiedene leitendende und strategische Positionen bei führenden Firmen wie ZMD, Infineon und NXP sowie bei Start-up-Unternehmen in den USA.

Seine Karriere startete er u.a. als IC Design Engineer bei Texas Instruments. Dr. Voskamp beendete sein Studium mit dem Dipl.-Ing. Elektrotechnik und schloss seine Promotion mit dem Dr. rer. nat. in Technischer Informatik ab.

EBVChips Driver, Hermes, Hunter, SolexDrive und vTaric: Fünf kundenspezifische Lösungen mit Standardbauteilen realisiert

EBVChip Solexdrive: Wie die Aktuatorsteuerung SolexDrive Energie spart und gleichzeitig die Präzision erhöht

EBVChip Hunter: Sensorsignale in Industrieumgebungen trotz großer Störeinflüsse übertragen

EBVChip Titan: Wie aus einem Automotive-Drucksensor ein preiswertes Modell für die Industrie- und Consumer-Welt wird

(ID:42395851)