electronica 2016

Neue Plattform für den embedded-Bereich von Turck duotec

22.11.2016 | Quelle: VBM / TURCK duotec

Turck duotec tritt zukünftig auch als ODM-Anbieter auf und präsentierte auf der electronica 2016 das „duoMod-I-AM335x“ Modul, welches ebenfalls mit der Lösung eines Evaluation Kit aufwartet. Die ODM-Strategie von Turck duotec basiert auf Plattformen, welche nach individuellen Kundenvorgaben skaliert werden. Hinter diesen Plattformen steht bereits ein Produkt- und Prozessreifegrad von 60-80%. Das erste Modul aus den Plattformen ist das „duoMod-I-AM335x“, welches ebenfalls mit der Lösung eines Evaluation Kit aufwartet. Die ODM-Strategie, das Modul und die Lösung wurden auf der electronica 2016 erstmals dem Markt präsentiert.

To be continued...LPC-Family from NXP

Embedded World 2017

To be continued...LPC-Family from NXP

mehr...

Multiprocessing-SoC von Mentor Graphics und Xilinx

Multiprocessing-SoC von Mentor Graphics und Xilinx

mehr...

Roboter erlernt den Umgang mit Kleidungsstücken

Maschinelles Lernen

Roboter erlernt den Umgang mit Kleidungsstücken

mehr...

Fahrzeugelektrifizierung

Wie Sie das Beste aus Ihren Elektroauto-Systemen machen

LIVE | 09.11.2017 | 10:00 Uhr

COM Express Typ 7 - Der Standard der Zukunft

Vom Modul zur kundenspezifischen Komplettlösung

LIVE | 15.11.2017 | 10:00 Uhr

Rapid Prototyping

Wie Sie schnell zum perfekten IoT-Prototypen kommen

Ein System für alle Herausforderungen

Embedded JTAG Solutions: Das Prüfspektrum erweitern.

Die nächste Mobilfunkgeneration

5G-Simulation: Mobilfunk- & Netzwerktechnologie der Zukunft

LIVE | 07.11.2017 | 14:00 Uhr

Weitere Online-Seminare
Zur Übersicht

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten erneut.