Netzteile jetzt auch als HV-Variante lieferbar

| Redakteur: Thomas Kuther

(Bild: Schulz-Electronic)

Das bidirektionale 15-kW-DC-Netzteil von Delta Elektronika (Vertrieb: Schulz-Electronic) ist in zwei Versionen erhältlich. Als Ergänzung zum bestehenden Modell mit Ausgangswerten von max. 500 V und max. ±90 A ist jetzt eine Variante mit max. 1500 V und max. ± 30 A lieferbar.

„Mit dieser Modellvariante kommen wir der großen Nachfrage nach Hochvolt-Netzteilen für Wechselrichtertests in der Solarbranche oder auch im Bereich Automotive für den Test von Komponenten im Elektrofahrzeug entgegen. Auch die neue Gerätevariante besticht durch technische Werte, die Bestmarken im Markt setzen. Zu erwähnen sind die hohe Regelgenauigkeit von 10 mV (CV) oder auch das dynamische Verhalten, z. B. bei Lastwechseln, und die hohe Programmiergeschwindigkeit von 2,8 ms (fall time 90 – 10 %)“, sagt Stefan Dehn, Vertriebsleiter von Schulz-Electronic.

Das Quelle-Senke-System ist eine präzise bidirektionale Hochleistungs-Stromversorgung mit nahezu verlustfreier Netz-Rückspeisung. Ein optionales Master-Slave-Interface erlaubt die Parallelschaltung mehrerer Geräte zur Leistungserhöhung. Das vereinfacht die Programmierung, denn alle Geräte verhalten sich wie ein einziges. Durch ihre hohe Reaktionsgeschwindigkeit eignen sich die Netzteile bestens zur Simulation von Batteriesystemen oder von Photovoltaik-Anlagen.

Der 3-phasige Weitbereichseingang mit aktiver PFC für Spannungen von 342 bis 528 VAC und 48 bis 62 Hz ermöglicht den Betrieb der Geräte in sämtlichen Stromnetzen der Erde. Bei der bleiben die Netzteile weit unter den von der EN 55022 Class B geforderten Werten. In beiden Betriebsarten, Quelle oder Senke, ist die Effizienz besser als 95%. Daher entsteht sehr wenig Wärme und die Geräte sind angenehm geräuscharm.

Dehn resümiert: „Diese Netzteile sind perfekte Allrounder für anspruchsvolle Anwendungen in allen Bereichen von Industrie und Wissenschaft“.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45488273 / Stromversorgungen)