Suchen

LED-Netzteil Netzteile für LED-Anwendungen mit geringer Leistung

| Redakteur: Margit Kuther

Die 8-Watt-Netzteile von MeanWell, APV-8 für den Konstantspannungsbetrieb und das APC-8 für den Konstantstrombetrieb haben einen Leerlaufverbrauch von unter 0,5 W (Vertrieb: Schukat).

Firma zum Thema

APV-8 von MeanWell: Das 8-Watt-Netzteil eignet sich für den Konstantspannungsbetrieb
APV-8 von MeanWell: Das 8-Watt-Netzteil eignet sich für den Konstantspannungsbetrieb
(Bild: Schukat)

Der starken Nachfrage nach Netzteilen mit geringer Leistung für LED-Beleuchtungen im Innenbereich kommt Schukat mit zwei neuen Typen von MeanWell nach: APV-8 für den Konstantspannungsbetrieb und APC-8 für den Konstantstrombetrieb mit jeweils 8-W-Leistung und einem Leerlaufverbrauch von unter 0,5 W.

Die Serie verfolgt, so Schukat, das Konzept „günstig und zuverlässig“ nach den bereits auf dem Markt erhältlichen Netzteilen APV/APC-12/ -16/ -25 und -35.

Daher eignet sie sich besonders für verschiedenste Beleuchtungsanwendungen im Innenbereich, die nur wenig Leistung benötigen.

Ihr Einsatztemperaturbereich beträgt -30°C bis 70 °C. Zu den weiteren Features der Netzteile (Klasse II) zählen: Ein weiter Eingangsspannungsbereich von 90-264 VAC, Kühlung durch freie Luftkonvektion, Schutz vor Kurzschluss (APC-8) sowie Schutz vor Überlast und Überspannung (APV-8).

Die Netzteile mit CE-Zulassung haben zudem ein nach UL94V-0 schwer entflammbares Kunststoffgehäuse (60 mm x 30 mm x 22 mm).

(ID:43660600)