Stromversorgung in der Medizin

Netzteil mit 2xMOPP für medizinische Geräte mit Patientenkontakt

| Redakteur: Hendrik Härter

Stromversorgungsgeräte der Typfamilie GSM220B von Mean Weal vertreibt Emtron.
Stromversorgungsgeräte der Typfamilie GSM220B von Mean Weal vertreibt Emtron. (Bild: Emtron)

Für den Einsatz in der Medizintechnik bringt Emtron electronic die Stromversorgungsgeräte der Typfamilie GSM220B von Mean Weal auf den Markt. Gerät mit einer Leistung von 220 W entspricht den Vorschriften der gängigen Normen für Medizintechnik-Stromversorgungen IEC60601-1 3rd Edition sowie ES/EN60601-1-11 für Geräte und medizinisch elektrische Systeme für die Versorgung in häuslicher Umgebung. Es bietet die Einstufung gemäß 2xMOPP sowie den Einsatz mit BF-Anforderungen an medizinische Geräte für den Einsatz im direkten Kontakt mit Patienten. Nicht zuletzt auch wegen des Ableitstroms von weniger als 100 µA. In Sachen Energieeffizienz erfüllt die Stromversorgung die aktuellen Regelungen, die in den Standards EISA 2007/DoE Level VI und ErP/CoC der EU in der Version 5 festgeschrieben sind. Zudem ist es in einem flammhemmenden Kunststoffgehäuse verbaut.

Mit diesem Profil eignet sich die Typfamilie beispielsweise für den Einsatz in mobilen Workstations, in Kliniken, für Betten mit elektrischen Vorrichtungen in Krankenhäusern, Säuglingsinkubatoren, biomedizinische Mess- und Testgeräte sowie für alle medizinischen Geräte und darüber hinaus für jegliche elektrischen Geräte, bei denen eine niedrige Leerlauf-Leistungsaufnahme ein wichtiges Kriterium darstellt. Die Eingangsspannung gibt der Hersteller mit 80 bis 264 VAC und die Leistungsaufnahme im Leerlauf ist >0,15 W. Die Stromversorgung verfügt über Schutzvorrichtungen gegen Kurzschluss, Überlast, Überspannung und Übertemperatur und wird durch freie Konvektion gekühlt. Zugelassen ist es nach UL, CUL, TÜV, CB und FCC.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43998151 / Medizinelektronik)