Suchen

DECOMSYS Nach Übernahme neuer Name Elektrobit Austria

| Redakteur: Martina Hafner

Der im Juni 2007 von Elektrobit (EB) übernommene Anbieter von Flexray-Lösungen DECOMSYS GmbH mit Sitz in Wien firmiert ab November als Elektrobit Austria GmbH.

Firmen zum Thema

Die 43 Mitarbeiter in der österreichischen Hauptstadt konzentrieren sich auch fortan auf die Entwicklung von zukunftsfähigen Produkten für die FlexRay-Technologie. Die Gesellschaft ist Teil der Elektrobit Automotive Software Business Unit,

„Mit der Umbenennung in Elektrobit Austria GmbH vollziehen wir einen wichtigen Schritt der Integration“, berichtet Geschäftsführer Dr. Dietmar Millinger. „Künftig können wir unsere innovativen FlexRay-Lösungen weltweit unter der starken Marke EB anbieten.“

EB Automotive will auch in Österreich weiter wachsen: „Wir suchen erfahrene Software-Ingenieure, die sich auf neue Herausforderungen im Automotive-Umfeld freuen. Die Integration von FlexRay in AUTOSAR ist eine spannende Aufgabe“, so Millinger.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 229968)