Logo
23.07.2018

Artikel

Wo IT-Innovationen zu spannenden Anwendungen werden

Was hat „Startup Autobahn“ mit Blockchain, Daimler und HPE zu tun? Es geht um Digitalisierung, Industrie 4.0 und im Zuge dessen um die Zusammenarbeit von etablierten Unternehmen und Startups sowie deren Projekte, die in der vergangenen Woche mit den „Plug and Play Global Innovati...

lesen
Logo
17.10.2017

Artikel

Passive Bauelemente – Schlüsselkomponenten im Schatten

„Treffen sich sechs Elektroniker, um über passive Bauelemente zu reden“ ... klingt doch richtig langweilig, oder etwa nicht? Das täuscht aber, wie das 1. Fachgespräch „Passive Bauelemente“ zeigte.

lesen
Logo
07.09.2017

Artikel

Hohe Isolation für industrielle Stromversorgungs-Installationen

Murata hat eine Serie hochisolierter Gleichspannungswandler vorgestellt.

lesen
Logo
14.07.2017

Artikel

Continental prämiert seine besten Zulieferer

Beim „Supplier Day 2017“ in Regensburg hat Continental die Leistung seiner 15 besten Zulieferer für das Produktionsjahr 2016 geehrt. Der Sonderpreis „Quality Award 2016“ ging an den Elektronikteile-Hersteller Murata.

lesen
Logo
29.06.2017

Artikel

Passive Bauelemente – Schlüsselbauelemente im Schatten

Zum 1. Fachgespräch „Passive Bauelemente“ traf sich ein kleiner Kreis von Herstellern und Distributoren passiver Bauelemente in den Räumen der Zeitschrift ELEKTRONIKPRAXIS in München.

lesen
Logo
20.10.2015

Artikel

Murata stellt monolithische Keramikkondensatoren vor

In implantierbaren, medizinischen Geräten kommen monolithische Keramikkondensatoren zum Einsatz. Diese sollten kompakt sein und den Patienten wenig belasten.

lesen
Logo
15.10.2015

Artikel

Kombi-MEMS-Sensoren machen GPS genau genug für den Ackerbau

GPS ist überfordert, wenn landwirtschaftliche Fahrzeuge autonom über Felder fahren sollen. Die Lösung: Kombisensoren mit MEMS-basierenden Beschleunigungsaufnehmern und Gyroskopen.

lesen
Logo
15.10.2015

Artikel

Kombi-MEMS-Sensoren machen GPS genau genug für den Ackerbau

GPS ist überfordert, wenn landwirtschaftliche Fahrzeuge autonom über Felder fahren sollen. Die Lösung: Kombisensoren mit MEMS-basierenden Beschleunigungsaufnehmern und Gyroskopen.

lesen
Logo
29.09.2015

Artikel

MLCCs im 1206- und 1210-Format jetzt mit über 100 µF

Murata hat seine MLCCs (Monolithic Ceramic Capacitors) der GRM-Serie im 1206- und 1210-Format um drei Typen mit Kapazitäten von mehr als 100 µF ergänzt.

lesen
Logo
02.06.2015

Artikel

Speziell auf die Automobilindustrie ausgerichtete Quarze

Murata hat die Quarze der Serie XRCGB-F-A für Anwendungen im Automobil angekündigt.

lesen
Logo
24.02.2015

Artikel

500 oder 600 W mit digitaler PMBus-Schnittstelle

Die digital gesteuerten Gleichspannungswandler der Serie DRQ von Murata Power Solutions mit Single-Ausgang basieren auf einem 32-Bit-Prozessor ARM7.

lesen
Logo
07.11.2014

Artikel

Für IGBT- und MOSFET-Gatetreiber

Die Gleichspannungswandler der Serien MGJ3 und MGJ6 von Murata Power Solutions mit konfigurierbarer Ausgangsspannung und hoher Isolationsfestigkeit sind oberflächenmontierbar und liefern Leistungen von 3 bzw. 6 W.

lesen
Logo
27.10.2014

Artikel

Liefert 40 A und 132 W

Der digitale Gleichspannungswandler OKDx-T/40 für 40 A und 132 W erweitert die OKD-Serie nicht isolierter PoL-Gleichspannungswandler (Point-of-Load) von Murata Power Solutions.

lesen
Logo
03.02.2014

Artikel

Power Block für 35 A

Murata gab heute die neueste Ergänzung des Angebots an ‚Power Block‘-Produkten der OKLP-Reihe von Murata Power Solutions bekannt.

lesen
Logo
06.10.2012

Artikel

Gleichtakt-Entstördrosseln für SATA-Gen 2/Gen 3-Schnittstellen

Murata hat mit der Massenproduktion der weltweit ersten Gleichtaktdrosselspulen mit Kompatibilität zu den Schnittstellen-Normen SATA Gen 2 und Gen 3 begonnen. D...

lesen
Logo
03.10.2012

Artikel

94,5 % Wirkungsgrad im Achtel-Brick-Format

Die isolierten DC/DC-Wandler der RBE-Serie von Murata Power Solutions sind für ein breites Anwendungsspektrum ausgelegt, das unter anderem Zwischenspannungs-Arc...

lesen
Logo
17.09.2012

Artikel

SMD-Y2-Sicherheitskondensator für die Norm IEC 60384-14 vorgestellt

Einen oberflächenmontierbaren Y2-Sicherheitskondensator für Automotive-Anwendungen kündigt Murata an. Die Freigabe nach der internationalen Norm IEC 60384-14, die einen Schutz vor Stromschlag und vor einem etwaigen Brandrisiko verlangt, ist beantragt.

lesen
Logo
26.10.2011

Artikel

Ausfallsichere Baureihe

Bei den monolithischen Keramikkondensatoren der GCE-Serie von Murata verringert ein nachgiebiger Anschluss die Wahrscheinlichkeit, dass mechanische Spannungen R...

lesen
Logo
06.10.2011

Artikel

Für Automobil Anwendungen

Die oberflächenmontierbaren Drehgeber der Serie SV03 von Murata lassen sich mit ihren kompakten Maßen von 11 mm x 12 mm x 2,1 mm und nur 0,4 g bestens in Automo...

lesen
Logo
27.05.2011

Artikel

Für Kfz-Anwendungen zertifiziert

Murata hat den nach eigenen Angaben weltweit ersten nach Sicherheitsstandards zertifizierten Keramikkondensator für Automotive-Applikationen vorgestellt. Die Ke...

lesen
Logo
17.05.2011

Artikel

Das Innenleben von Murata-Girl

Einen Blick ins normalerweise versteckte Innenleben elektronischer Geräte wirft die Redaktion der ELEKTRONIKPRAXIS In der Rubrik "Aufgedeckt". Dieses Mal: Der Einrad-Roboter Murata Girl.

lesen
Logo
03.02.2011

Artikel

Im 0805-Format mit 22 µF

Murata bietet einen monolithischen Keramik-Kondensator im 0805-Format mit 22 µF/25 V an. Er hat etwa die doppelte Kapazität existierender Kondensatoren und brau...

lesen
Logo
24.11.2010

Artikel

Hohe Kapazitäten für mobile Applikationen

Gemeinsam mit Cap-XX hat Murata seine Reihe von Superkondensatoren (Supercaps) vorgestellt.

lesen
Logo
06.11.2010

Artikel

Murata und Kathrein realisieren Traceability-Lösung mit RFID-Modulen

Der Bauelementehersteller Murata und Kathrein, der weltweit größte Antennenhersteller, erarbeiten in einem gemeinsamen Projekt eine Lösung zur einfacheren Implementierung der RFID-Technik in der Elektronikfertigung.

lesen
Logo
18.10.2010

Artikel

Logo
21.09.2010

Artikel

500-V-MLCCs mit verlustarmen Basismetall-Elektroden zur Verbesserung des Gütefaktors von Hf-Schaltungen

Mit einer Reihe verlustarmer MLCCs mit Basismetall-Elektroden für Spannungen bis 500 V ergänzt Murata seine GQM-Serie. Die Kondensatoren eignen sich vor allem für Anpassungs- und Koppelschaltungen

lesen
Logo
03.09.2010

Artikel

MLCC-Technologie erobert Elektrofahrzeuge und die Formel 1

Bislang wurden in den Leistungsstufen von Elektro- und Hybridautos nur Aluminium-Elektrolyt- oder Folien-Kondensatoren eingesetzt – sind in diesen Anwendungen doch relativ hochkapazitive Kondensatoren gefordert, die hoher Welligkeit und rauen Umgebungsbedingungen trotzen. Keramis...

lesen
Logo
04.08.2010

Artikel

Für kleinere und kostengünstigere DC/DC-Netzteile

Mit den Chipspulen der Serie LQH6PP_43 von Murata lassen sich gewickelte Induktivitäten in DC/DC-Wandler-Applikationen ersetzen, um den Platzbedarf von Netzteilen ohne Abstriche an

lesen
Logo
22.04.2010

Artikel

Für die Befestigung mit Leitkleber

Murata bietet ausgewählte Typen der Chip-NTC-Thermistorreihe NCG18 nun auch in für die Montage mit Leitkleber an. Die Eigenschaften dieser Thermistoren basieren exakt auf der verbreiteten

lesen
Logo
12.01.2010

Artikel

Welche Kniffe immer kompaktere und effizientere Leistungsdrosseln für DC/DC-Wandler ermöglichen

In Leistungsanwendungen, etwa in DC/DC-Wandlern, sind immer flachere Drosseln mit möglichst niedrigen DC-Verlusten und hohem Wirkungsgrad gefragt. Mit welchen technischen Kniffen sich all diese Forderungen unter einen Hut bringen lassen, zeigt Murata mit den Leistungsdrosseln der...

lesen
Logo
01.12.2009

Artikel

Gewickelte Chipspulen im 3131-Format

Die Leistungsinduktivitäten der Serie LQH88P_38 von Murata verkraften Nennströme bis 8 A. Sie messen 8 mm x 8 mm (3131-Format) bei einer Bauhöhe von 3,8 mm und sind für den Einsatz

lesen
Logo
30.11.2009

Artikel

Mit Anti-Fuse, RFID-Modul, Mikrogebläse und anderen neuen Technologien auf der Roadmap ins Jahr 2010.

Murata hat Details wichtiger Produkte in seiner umfangreichen Technologie-Roadmap für 2010 angekündigt. Zu den Entwicklungen zählen Technologien für die Automotive- und Consumer-Elektronik, ein RFID-Lese-/Schreibmodul, ein Bauelement, das Ausfälle bei LED-Beleuchtungen verhindert...

lesen
Logo
16.11.2009

Artikel

Gezielte Zwangkühlung für kleine Bauelemente

Murata hat ein piezoelektrisches Mikrogebläse als Bestandteil seines wachsenden Mikromechatronik-Angebots vorgestellt. Das 20 mm x 20 mm x 1,85 mm kleine Bauteil stellt in Consumer-,

lesen
Logo
12.11.2009

Artikel

Auf Keramik- und Siliziumbasis

Zwei neue ESD-Schutz-Bausteine der LXES-Serie von Murata basieren auf Keramik bzw. Silizium.

lesen
Logo
08.10.2009

Artikel

Leiterplatten mithilfe von RFID rückverfolgen

RFID-ICs (Radio Frequency Identification) stellen bei der Verfolgung von Leiterplatten eine beliebte Alternative zu Barcodes dar. Mit der Implementierung eines entsprechenden RFID-Systems sind verschiedene Herausforderungen verbunden.

lesen
Logo
10.09.2009

Artikel

Mit hoher Kapazität zur Einbettung in Leiterplatten

Murata hat mit der GRU-Serie extrem dünne monolithische Kondensatoren zur Einbettung in Substrate vorgestellt. Die auf Keramik-Technologie beruhenden Bauteile in der Baugröße 0402

lesen
Logo
13.07.2009

Artikel

Günstigere Bluetooth- und WiFi-Schaltungen

Murata hat ein neues SAW-Filter (Typ-Nr. SAFEA2G45AC0F00) entwickelt, das sich als Top-Filter einsetzen lässt, womit sich zwei Interstage-Filter durch ein Bauteil ersetzen lassen.

lesen
Logo
08.07.2009

Artikel

Inlay für Papier-Tags im Einzelhandel

Murata hat die Größe seines RFID-Moduls vom Typ MAGICSTRAP so weit verringert, dass es als Inlay für Papieretiketten in großem Maßstab im Einzelhandel eingesetzt werden kann. Diese

lesen
Logo
19.05.2009

Artikel

Für Ultra-Wide-Band geeignet

Die HF-Steckverbinder der SWG-Reihe von Murata zeichnen sich durch einen größeren Frequenzbereich und eine verkleinerte Baufläche aus. Sie sind für UWB-Applikationen (Ultra Wide Band)

lesen
Logo
17.10.2008

Artikel

1212-Format mit niedrigem DC-Widerstand

Murata hat zwei neue Serien flacher, drahtgewickelter Induktivitäten für den Einsatz in DC-DC-Wandlern entwickelt. Die Serien LQH3NP_M0 und LQH3NP_G0 zeichnen sich durch einen niedrigen

lesen