Programmierbare Logik

Multi-Processing-Architektur von Xilinx ermöglicht zielgerichteten SoC-Einsatz

| Redakteur: Holger Heller

Multi-Processing System-on-Chip von Xilinx: UltraScale FPGAs und 3D-ICs der ASIC-Klasse für heterogenes Multi-Processing
Bildergalerie: 2 Bilder
Multi-Processing System-on-Chip von Xilinx: UltraScale FPGAs und 3D-ICs der ASIC-Klasse für heterogenes Multi-Processing (Bild: VBM-Archiv)

Die Zynq UltraScale Multi-Processing (MP) SoC-Architektur erweitert Xilinx' Angebot an UltraScale FPGAs und 3D-ICs der ASIC-Klasse für heterogenes Multi-Processing. Dafür stehen spezielle Engines für zielgerichtete Aufgaben bereit.

Mit der Einführung der Zynq-7000-Serie präsentierte Xilinx ein 'All Programmable SoC'. Nun steht mit dem UltraScale MPSoC ein 'All Programmable MPSoC' zur Verfügung. Die neue Architektur ermöglicht die Skalierung von 32 auf 64 Bit mit Virtualisierung, der Kombination von Soft- und Hard-Engines zur Echtzeitsteuerung, Grafik/Video-Processing, Waveform- und Paketverarbeitung, Speicher und Interconnect sowie Power Management und andere Verbesserungen im Hinblick auf Multi-Level Security und Zuverlässigkeit.

Die UltraScale-MPSoC-Architektur erzielt eine höhere Performance und Integration bei geringerem Leistungsverbrauch, indem sie heterogenes Multi-Processing mit schnellen FinFETs kombiniert und damit den 16-nm FinFET-Prozess von TSMC optimal nutzt.

Diese Architekturelemente kommen im Verbund mit der Vivado Design-Suite und abstrakten Design-Umgebungen. Damit vereinfacht sich die Programmierung; die Produktivität steigt. Dies betrifft auch C-, C++ und OpenCL-basierte Design-Abstraktionen, die System-Level-Abstraktionen von Mathworks und National Instruments sowie die IP-basierte Design-Abstraktion und Automatisierung. Außerdem ermögliche diese Umgebungen die einfache Software-Migration vom Defacto-Standard der 28-nm Zynq-7000 All Programmable SoCs.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 42554653 / Embedded Systeme)