Modulare Steckverbinder für Industrieumgebungen

| Redakteur: Eilyn Kadow

Der modulare Einbauadapter ist spritzwassergeschützt nach IP67
Der modulare Einbauadapter ist spritzwassergeschützt nach IP67 (Bild: BKL Electronic)

BKL Electronic hat sein Produktprogramm um vier Steckverbinder für harsche Umgebungen erweitert. Die Serie besteht aus einem Steckverbindergehäuse in Metallausführung für die Aufnahme von RJ45-Steckverbindern (8P/8C), einem-Einbauadapter mit Bajonettverschluss und einer Einbaubuchse mit Platinenanschluss zum Löten jeweils nach CAT-5e sowie einer Abschlusskappe aus Metall mit Kette. Alle Steckverbinder dieser Serie sind spritzwassergeschützt nach IP67.

Daneben bietet das Unternehmen farbige Tüllen für die Kennzeichnung von Stromversorgungen im Niedervoltbereich an. Die Tüllen sind als Zubehör erhältlich und passen auf DC-Stecker sowie Steckverbinder in den Größen 2,1 mm x 5,5 mm und 2,5 mm x 5,5 mm mit den Artikelnummern 072109, 072110, 072111 sowie 072112.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46237363 / Verbindungstechnik)