Suchen

SPS IPC Drives Modifizierte Industriegehäuse und Schränke

| Redakteur: Kristin Rinortner

Auf der diesjährigen SPS IPC Drives vom 24.11. bis 26.11.2015 präsentiert Pentair mit seinen Marken Hoffman und Steinhauer Produkte für die Infrastruktur der elektrischen Automatisierung.

Pentair: Produktportfolio Hoffmann Steinhauer.
Pentair: Produktportfolio Hoffmann Steinhauer.
(Bild: Pentair )

Dabei stehen nicht nur Industrieschränke, Wandgehäuse und passende Kühllösungen der Marke Hoffman im Fokus. Mit Steinhauer zeigt Pentair, wie mit dem Bearbeitungszentrum für Schaltschränke „ModCenter“, dem persönlichen Verdrahtungsassistenten „PWA“ oder dem Zuschneidetisch für Kabelkanäle und Hutschienen „NC-Cut“ modifizieren und automatisieren funktioniert.

Highlights sind das Kühlgerät SPECTRACOOL Slim Fit der Marke Hoffman. Es ist für die Kühlung von Industrieanwendungen entwickelt worden. Mit der aktuellen Master-Slave-Funktion können jetzt bis zu vier Geräte miteinander kommunizieren. Bei Gehäusen und Schränken gibt es Varianten vom Gestell bis zur kundenspezifischen Lösung.

Die Schränke der Reihe PROLINE sind dank des modularen Aufbaus perfekt an die Anwendungen und Bedürfnisse des Kunden angepasst. Mit dem Bearbeitungszentrum der Marke Steinhauer wird live gezeigt, wie Modifikationen am Gehäuse und an unzerlegbaren Schränken leicht vorgenommen werden können.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43715837)