Suchen

Planetengetriebe Mit zahlreichen Untersetzungen

| Redakteur: Gerd Kucera

Firma zum Thema

(Bild: Faulhaber)

Die rein metallenen GPT-Getriebe erreichen Leistungswerte, die laut Hersteller mit denen deutlich teurerer Technologien auf dem Markt, die etwa keramische Komponenten nutzen, vergleichbar sind. Die Getriebe stehen mit Durchmessern von 22, 32 und 42 mm zur Verfügung. Im Vergleich zu den Vorgängermodellen wurde die Eingangsdrehzahl auf über 10.000 rpm mehr als verdoppelt. Bei intermittierendem Betrieb kann sie bis zu 20.000 rpm betragen. Die Serie 42GPT kann ein intermittierendes Drehmoment von bis zu 25 Nm erreichen, bei einer Länge von nur noch 71 mm. Die GPT-Getriebe sind auf größte Robustheit ausgelegt und tolerieren sowohl ständige als auch sehr abrupte und starke Lastwechsel. Zugleich sind sie deutlich kürzer als andere Modelle mit dem gleichen Durchmesser. Die Getriebe lassen sich mit bis zu vier Reduktionsstufen ausstatten. Die hohe Zahl der verfügbaren Untersetzungsverhältnisse im GPT-Getriebe und ihre sehr gleichmäßigen Verteilung nutzen die Motorleistung bestmöglich aus: Mit derselben Eingangsdrehzahl lässt sich ein höheres Drehmoment, mit demselben Drehmoment eine höhere Geschwindigkeit erreichen.

(ID:46306975)