Sensoren

Mit vertikalen Hall-Elementen lassen sich Drehwinkel von 0 bis 360° direkt ermitteln

08.06.2009 | Redakteur: Thomas Kuther

Der Hall-Sensor HAL 3625 basiert auf der 3D-Hall-Technologie von Micronas, mit der sich Drehwinkel von 0 bis 360° direkt ermitteln lassen. Der mit vertikalen Hall-Elementen ausgestattete

Der Hall-Sensor HAL 3625 basiert auf der 3D-Hall-Technologie von Micronas, mit der sich Drehwinkel von 0 bis 360° direkt ermitteln lassen. Der mit vertikalen Hall-Elementen ausgestattete Sensor erfasst neben der Z- auch die X- und Y-Achse. Er eignet sich bestens für Anwendungen im Automobil, u.a. für alle Arten von Klappen und Ventilen, TPS, EGR, Turbolader, Lenkwinkel usw. und bietet eine integrierte Signalaufbereitung. Der Sensor wird im Gehäuse SOIC8 angeboten und ist bei Temperaturen zwischen -40 und 170°C einsetzbar.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 305242 / Sensorik)