Komplexe Produkte mit Systemanforderung effizient definieren

Mit präzisen Systemanforderungen zum Lean Product

Bereitgestellt von: Elektrosil GmbH

Mit präzisen Systemanforderungen zum Lean Product

Komplexe Produkte überzeugen mit intelligenten Funktionen und hohem Vernetzungsgrad. Doch vor Ihrer Realisierung stehen Entwickler vor vielen Herausforderderungen. Wie Sie diese erfolgreich meistern, erfahren Sie im Whitepaper!

Zu viele Variablen erschweren die Rechnung. Dies gilt vor allem bei der Planung neuer, komplexer Produkte. Dabei spielen zahlreiche Faktoren eine Rolle – nicht nur wegen der vom Kunden vorgegebenen Produkteigenschaften, sondern auch aufgrund von Normen und Richtlinien.

Ziel ist in der Regel ein Lean Product, das durch schlanke Prozesse ohne Ressourcenverschwendung möglich ist, das aber die Anforderungen an die Herstellung komplexer macht. Für die effiziente Planung der Prozesse empfiehlt sich ein Ansatz aus der Softwareentwicklung: die Anforderungsanalyse – das Ermitteln, Systematisieren und Prüfen der Systemanforderungen.

Im Whitepaper werden Ihnen die Key Steps, wie das frühzeitige Entwickeln einer Teststrategie oder die Simulation als Planungstool vorgestellt. Zudem erfahren Sie, mit welchen Faktoren die Anforderungsanalyse zu kostengünstigerer und effektiverer Herstellung sowie zu höherer Termintreue beträgt.

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Whitepaper!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich das Whitepaper kostenfrei herunterladen. Wir wünschen Ihnen interessante Einblicke.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 23.06.17 | Elektrosil GmbH

Anbieter des Whitepapers

Elektrosil GmbH

Ruhrstr. 53
22761 Hamburg
Deutschland

Telefon: +49 (0)40 840001-0
Telefax: +49 (0)40 840001-65