1500-Watt-Netzteil Mit Leistungsfaktorkorrektur 0,99 bei voller Last

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Thomas Kuther

Anbieter zum Thema

(Bild: Rosenkranz)

Die programmierbare AC/DC-Stromversorgung Genesys 100-15 im 1U-Rack liefert bis zu 1500 W. Die Ausgangsspannung ist bis 100 V mit einer Genauigkeit von 0,01% bzw. 2 mV einstellbar. Die Stromversorgung wird von Rosenkranz Elektronik angeboten und bietet ein hohe Leistungsdichte, geringen Ripple von 8 mVeff und Schnittstellen wie LXI und USB. Der Eingangsspannungsbereich reicht von 85 bis 265 VAC (einphasig, 50/60 Hz). Das Netzteil entspricht den europäischen EMV-Anforderungen und verfügt über aktive Leistungsfaktorkorrektur von 0,99 bei voller Last, was einen sicheren Betrieb in schwieriger AC-Umgebung ermöglicht. Die Frontplatte ermöglicht zuverlässiges Einstellen durch Encoder für Grob- und Feineinstellung (6 oder 30 Umdrehungen) und 4-Digit-LED-Display für Spannung und Strom. Einstellbare OVP, UVL und Strom-Foldback bieten hohe Flexibilität. Eingestellte Werte erscheinen auch bei abgeschaltetem Ausgang auf dem Display. Die Foldback-Strombegrenzung ermöglicht das Abschalten des Ausgangs, falls dies aus Sicherheitsgründen erforderlich ist.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:43775372)