Folien und Fenster Mit HF-Abschirmwirkung

Redakteur: Dr. Anna-Lena Gutberlet

Hohe optische Transparenz in Kombination mit hervorragender HF-Abschirmwirkung bieten die neuen Fenster und Folien von Infratron.

Anbieter zum Thema

Hohe optische Transparenz in Kombination mit hervorragender HF-Abschirmwirkung bieten die neuen Fenster und Folien von Infratron.
Hohe optische Transparenz in Kombination mit hervorragender HF-Abschirmwirkung bieten die neuen Fenster und Folien von Infratron.
(Bild: Infratron)

Sie sind weitgehend resistent gegen chemische und mechanische Belastungen, und besonders wirtschaftlich durch ihre einfache Konstruktion und flexiblen Montagemöglichkeiten.

Neben robusten und kratzfesten Scheibenmaterialien sind auch dünne und flexible Folien erhältlich. Beides ist kombinierbar mit leitfähigen Beschichtungen oder hochtransparenten Metallgeweben.

Besonders interessant, z.B. für die Anwendung mit TFT-Displays, ist eine 0,175 mm starke Polyesterfolie mit einer dünnen Schicht aus aufgesputtertem Silber. Diese verbindet eine sehr gute Leitfähigkeit (8 ohm/sq) mit hoher Transparenz und Farbneutralität. Hinzu kommt, dass auf diese Weise ein möglicher Moiré-Effekt durch Überlagerung von Gitterstrukturen vermieden werden kann. Diese kann ganz einfach durch Andrücken an den Metallrahmen des Displays kontaktiert werden.

Bei PC-Bildschirmen reicht hierfür in der Regel der bereits vorhandene Kunststoffrahmen aus. Sie ist sowohl entspiegelt als auch mit beidseitiger Schutzfolie lieferbar.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44187166)