TFT-Display

Mit 5,7 Zoll für den rauen Einsatz in der Industrie

| Redakteur: Hendrik Härter

Das TFT-Modul im Format 4:3 und einer Diagonalen von 5,7'' von Kyocera ist für den Einsatz in der Industrie ausgelegt.
Das TFT-Modul im Format 4:3 und einer Diagonalen von 5,7'' von Kyocera ist für den Einsatz in der Industrie ausgelegt. (Bild: Kyocera)

Mit einem TFT-Modul im Format 4:3 und einer Diagonalen von 5,7'' bietet Kyocera ein Produkt, das sich vor allem für tragbare Geräte eignet. Wie in der Unterhaltungs-Elektronik werden auch die Geräte im industriellen Einsatz kleiner, dünner und leichter. Trotzdem ist eine hohe Qualität und Widerstandsfähigkeit für den rauen Alltagseinsatz erforderlich.

Das von Kyocera entwickelte Display ist prädestiniert für tragbare Geräte in anspruchsvollem industriellem Umfeld. Dazu gehören Test-und Messeinrichtungen, KFZ Werkstätten, medizinische Diagnostik oder marine Anwendungen. Das schlanke und leichte Modul mit der Bezeichnung TCG057VGLAAANN-GN20 hat eine Auflösung von 640 x 480 Pixeln und verfügt über einen schmalen Rahmen.

Die Außenabmessungen betragen 127,2 mm x 100,4 mm x 6 mm, bei einer aktiven Fläche von 115,2 mm x 86,4 mm. Das Gewicht des TFT-Displays liegt bei 110 g. Es bietet eine Helligkeit von 450 cd/m² bei einem Kontrast von 500:1 und einem Blickwinkel von horizontal und vertikal 160 Grad. Es hat außerdem ein Low-Voltage-Differential-Signaling (LVDS-)Interface für die Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung. Die Betriebstemperatur gibt der Hersteller von -20 bis 70 °C und die Lagertemperatur des Moduls reicht von -30 bis 80 °C an.

Zudem verfügt das Display für den Industrieeinsatz über einen integrierten LED-Treiber. Der LED-Treiber bietet einen weiten Dimmbereich in einer Spanne von 0,1 bis 100 Prozent über PWM-Ansteuerung. Das ist vor allem in dunklen Umgebungen hilfreich, in denen ein zu helles Display störend sein könnte.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44295613 / HMI)