Linux-PC Raspberry Pi 3

Mini-PC Raspberry Pi 3 – sofort startklar

| Redakteur: Margit Kuther

Mini-PC Raspberry Pi 3 von ELV: anschließen, einschalten, starten
Mini-PC Raspberry Pi 3 von ELV: anschließen, einschalten, starten (Bild: ELV)

ELV bietet den Raspberry Pi 3 exklusiv als fertigen Linux-PC im Gehäuse mit vorinstallierter Programmsammlung Noobs inklusive Linux-Betriebssystem an.

Zeitaufwendiges Zusammenbauen des Raspberry-Pi-Systems entfällt. Dadurch kann das kleine Rechenkraftpaket direkt eingesetzt werden.

Ob Mediacenter im Heimnetz, Webcam-Server, Internetradio, Spielkonsole, Multiroom-Steuerung, intelligente Zentrale für das Smart Home oder Umrüstung des Fernsehers zum Smart-TV – die Einsatzmöglichkeiten des kleinen Rechners sind riesig.

Das Fertiggerät ist auch für die berufliche und schulische Ausbildung von Jugendlichen geeignet. Denn mit der leicht zu lernenden Programmiersprache Scratch können Sie in die faszinierende Welt der Computerprogrammierung einsteigen.

Zum Lieferumfang des Raspberry Pis im Gehäuse gehören ein HDMI-Kabel sowie ein Netzteil mit USB-Kabel und Ein-/Ausschalter und eine 8 GB Speicherkarte mit vorinstalliertem Betriebssystem Noobs.

Der Raspberry Pi 3 als fertiger Mini-Linux-PC ist für 89,95 Euro exklusiv im ELV Onlineshop erhältlich.

Ideales Mediacenter dank integriertem WLAN und Bluetooth 4.1

Ob als Webcam-Server, Internetradio, Spielkonsole oder intelligente Zentrale für das Smart Home: Der Mini-Linux-Rechner ist vielfältig nutzbar.

Weitere „innere Werte“ des Geräts sind ein Quad-Core-ARM-Prozessor Cortex A8 (4x 1200 MHz), 1 GB Arbeitsspeicher und die 8-GB-microSD-Karte mit vorinstallierter Software, darunter das Mediacenter, die Programmiersprache Scratch und die Onboard-Grafik.

Ergänzendes zum Thema
 
Raspberry Pi auf ELEKTRONIKPRAXIS.de

Dabei ist der Mini-Rechner mit 7 cm Breite, 8,9 cm Höhe und 2,4 cm Tiefe kompakt bemessen. Über einen HDMI-Ausgang, vier USB-2.0- und einen LAN (RJ45)-Anschluss lässt sich das Powerpäckchen unkompliziert in Heimnetzwerke und Multimediasysteme einbinden.

Weiteres Plus: Der Raspberry Pi 3 läuft dank passiver Kühlung ohne lärmenden Lüfter geräuschfrei.

Linux-Betriebssystem

Das weit verbreitete Linux-Betriebssystem läuft sehr stabil und bewährt sich weltweit in professionellen Web- und Multimedia-Servern. Es ist die Basis für das Smartphone-Betriebssystem Android und eine Vielzahl von intelligenten Steuerungen, die Sie als Embedded System in industriellen und Consumer-Geräten tagtäglich verwenden. Mit dem Fertiggerät haben Anwender die Gelegenheit, dieses extrem vielseitige Betriebssystem kennenzulernen.

Raspberry Pi 3 bringt 1,2-GHz-64-Bit-Quadcore, WLAN und Bluetooth für IoT

High-Speed Raspberry Pi 3

Raspberry Pi 3 bringt 1,2-GHz-64-Bit-Quadcore, WLAN und Bluetooth für IoT

01.03.16 - Raspberry Pi 3 mit 64-Bit BCM2837-SoC (ARM Cortex-A53) ist 50 Prozent schneller als der Raspberry Pi 2. Neu ist zudem WLAN 802.11b/g/n und Bluetooth Low Energy. lesen

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43931148 / Embedded Boards & PCs)