Embedded Boards Mini-ITX-Board für Edge-Computing und Digital Signature

Redakteur: Margit Kuther

Aaeon bietet mit dem Industrie-Motherboard MIX-H310A1 Mini-ITX-Lösungen mit Intels Core-Prozessoren der 8. und 9. Generation für Edge Computing und Digital Signature an.

Firmen zum Thema

MIX-H310A1: Die Mini-ITX-Platine eignet sich für Edge-Anwendungen.
MIX-H310A1: Die Mini-ITX-Platine eignet sich für Edge-Anwendungen.
(Bild: Aaeon)

Dank Intels Core-Prozessoren der 8./9. Generation mit bis zu sechs Kernen und den verfeinerten Grafik-Engines erfüllt die Mini-ITX-Platine MIX-H310A1 die Anforderungen für grafikintensive und hochleistungsfähige Cmputing-Anwendungen für Machine Visionsk und Robotik.

Aufgrund der Grafik-Engines unterstützt der MIX-H310A1 4K-Display sowie Mainstream-Display-Funktionalität einschließlich HDMI 1.4 und HDCP. Der MIX-H310A1 wurde für IoT-Erweiterungen entwickelt und verfügt über vier Intel-powered Gigabit-LAN-Ports für externe IP-Kameras, die für Bildverarbeitungs- und Erkennungsanwendungen entscheidend sind.

Der MIX-H310A1 vietet vier Intel-gespeiste Gigabit-LAN-Ports zum Anschluss externer IP-Kameras für Bildverarbeitungs-/Erkennungsanwendungen wie Machine Vision, Robotik und Kioske. Die LAN-Port-Dichte kann mit kompatiblen Adapterkarten weiter ausgebaut werden.

(ID:47085689)