Mikrocontroller & Prozessoren

Ohne sie geht nichts: Mikrocontroller (engl. Micro Controller Unit, MCU) zählen zu den wichtigsten Komponenten in der Elektronik. Neben einem oder mehreren Prozessorkernen enthalten sie Peripheriefunktionen, zum Beispiel Ethernet-, USB-, CAN-, LIN-, I2C- und SPI- Schnittstellen, PWM-Ausgänge, LCD-Controller oder auch AD-Wandler. Meist ist auch Arbeits- und Programmspeicher direkt auf dem Chip integriert. Die Funktionsblöcke stammen oft von verschiedenen Anbietern, etwa Prozessorkerne von ARM, Ethernet-PHYs von Microsemi, Bluetooth-Stacks von Synopsys. Mittlerweile hat sich auch der Begriff System-on-a-Chip, kurz SoC, für die kompakten, programmierbaren Ein-Chip-Computer etabliert.
 
Getrieben von den globalen Trends Digitalisierung, Mobilität, Automatisierung und Vernetzung werden bereits heute Milliarden Geräte mit Mikrocontrollern ausgerüstet. MCUs bilden somit das Herz vieler Innovationen in heutigen Schlüsseltechnologien. Hier müssen sie immer häufiger auch Funktionen wie Künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen, IT-Security und funktionale Sicherheit übernehmen oder unterstützen.

Fachartikel

Endgeräte sicher mit der Cloud verbinden

Endgeräte sicher mit der Cloud verbinden

Zur Anbindung eines Mikrocontrollers an die Cloud gibt es mehrere Verfahren. Spezialisierte Entwicklungskits helfen, die Security- Anforderungen in den Griff zu bekommen. lesen

Neuartige Mikrocontroller: Das Beste aus zwei Welten

Neuartige Mikrocontroller: Das Beste aus zwei Welten

Paradigmenwechsel bei Mikrocontroller-Designs: „Silicon on Thin Buried Oxide“-Prozesstechnologie (SOTB) ermöglicht das Herstellen von Chips mit extrem niedrigem Energieverbrauch. lesen

FD-SOI und SOTB: Neue Prozesstechnologien für Extreme-Low-Power-Controller

FD-SOI und SOTB: Neue Prozesstechnologien für Extreme-Low-Power-Controller

Die Silicon-on-Insulator-Technik ermöglicht das Hochintegrieren von Transistoren, die sehr wenig Strom benötigen und schnell schalten – ideal für moderne Controller. Noch weiter geht die SOTB-Technologie von Renesas. lesen

Vorteile von ASICs für Industrie-4.0-Anwendung nutzen

Vorteile von ASICs für Industrie-4.0-Anwendung nutzen

Industrielle IoT-Knoten vereinen verschiedene Funktionsgruppen, die je nach Anforderung kombiniert werden. Die Integration in ein kundenspezifisches System-on-a-Chip bietet mehrere Vorteile. lesen

SuperVia: Auf dem Weg zum (Sub-)3nm-Technologieknoten

SuperVia: Auf dem Weg zum (Sub-)3nm-Technologieknoten

Tiefliegende Interconnects: Ein neues Verfahren zum vertikalen Kontaktieren übereinander liegender Leiterbahnen senkt den elektrischen Widerstand um 40% und ermöglicht eine 30%ige Flächenersparnis. Mit seinem „Proof of Concept“ eröffnet das imec-Institut neue Wege für zukünftiges Chipdesign. lesen

Sicherheit in der Fertigung: Schließen der Backdoors in IoT-Produkten

Sicherheit in der Fertigung: Schließen der Backdoors in IoT-Produkten

Ein System ist nur so sicher wie seine schwächste Komponente. Das gilt auch für IoT-Applikationen. Daher kommt der Fertigung von IoT-Geräten eine besondere Bedeutung zu. lesen

Kompakte Systemdesigns mit hochintegrierten PIC-MCUs meistern

Kompakte Systemdesigns mit hochintegrierten PIC-MCUs meistern

PIC-Mikrocontroller mit Core-unabhängiger Peripherie ermöglichen einen höhere Integrationsgrad. Sie können helfen, auch schwierige Design-Herausforderungen zu meistern. lesen

KI braucht neue Prozessoren

KI braucht neue Prozessoren

Anlässlich der Fachmesse Electronica gab Gartner einen Ausblick auf die durch Künstliche Intelligenz (KI) und Deep Learning ausgelösten Entwicklungen auf dem Hardwaremarkt. Fazit: Eine neue Gründungswelle kommt ins Rollen, denn der Standard-Prozessorchip hat auf diesem Gebiet ausgedient. lesen

Embedded Security: Auf die Prozessoren kommt es an

Embedded Security: Auf die Prozessoren kommt es an

Mit der rasanten Verbreitung vernetzter Embedded-Systeme wächst auch die Zahl möglicher Angriffspunkte für Cyberattacken. Die Sicherheit von Embedded-Prozessoren ist daher entscheidend. lesen

Design for Security: Sichere Embedded-Lösungen entwickeln

Design for Security: Sichere Embedded-Lösungen entwickeln

Embedded-Systeme sind heute überall zu finden und bilden den Motor unserer modernen Gesellschaft. Mehr denn je entscheiden die Überlegungen und Prozesse in der Entwicklung über die Sicherheit unserer Endprodukte. lesen

Open Compute mit RISC-V und Memory Fabrics

Open Compute mit RISC-V und Memory Fabrics

Neue Open-Source-CPU-Technologien ermöglichen den Aufbau datenzentrischer Architekturen mit kohärentem, geteiltem Arbeitsspeicher und intelligenten Busschnittstellen. lesen

Crossover-CPUs für besser skalierbare Embedded-Designs nutzen

Crossover-CPUs für besser skalierbare Embedded-Designs nutzen

Anwendungen im Edge-Computing erfordern eine neue Klasse von Low-Power-Embedded-Lösungen. Diese muss kosteneffizient und skalierbar sein und dabei mehr Rechenleistung und Sicherheit bieten. lesen

Edge Computing im IoT verlangt nach kundenspezifischen SoCs

Edge Computing im IoT verlangt nach kundenspezifischen SoCs

Viele Hersteller bieten für IoT-Anwendungen optimierte Controller an. Doch diese Universalbausteine sind nicht immer die beste Wahl. Wir erklären, warum und zeigen Alternativen. lesen

Ultra-Low-Power-Management des ESP32 für WiFi-IoT-Module nutzen

Ultra-Low-Power-Management des ESP32 für WiFi-IoT-Module nutzen

Entscheidend für eine lange Standzeit von IoT-Devices ist eine geringe Energieaufnahme im Idle-Modus, wenn also keine Daten gesendet werden. Der Mikrocontroller spielt eine wichtige Rolle dafür. lesen

Wie funktioniert RISC-V? Grundlagen der offenen Befehlssatzarchitektur

Wie funktioniert RISC-V? Grundlagen der offenen Befehlssatzarchitektur

Die offene Befehlssatzarchitektur RISC-V unterstützt Prozessorkerne mit 32-, 64- und 128-Bit und vermeidet viele Fehler herkömmlicher Cores. Nun ist sie auf bestem Weg, den Markt zu erobern. Was macht die vielversprechende Architektur so besonders? lesen

Welche Hardware eignet sich besser zur KI-Beschleunigung?

Welche Hardware eignet sich besser zur KI-Beschleunigung?

Moderne Hardwarebeschleuniger haben den praktikablen Einsatz von Künstlicher Intelligenz in IT und Industrie in greifbare Nähe gerückt. Doch welche Technologie eignet sich hierfür besser: GPUs, DSPs, programmierbare FPGAs oder eigene, dedizierte Prozessoren? ELEKTRONIKPRAXIS hat Hardwarehersteller und Embedded-Experten zu diesem Thema befragt. lesen

Intel inside: Die Vorteile der Embedded-CPUs (Gen. 8) für den Industrie-Einsatz

Intel inside: Die Vorteile der Embedded-CPUs (Gen. 8) für den Industrie-Einsatz

Desktop- und Notebook-CPUs der 8. Generation von Intel (Coffee Lake) gibt es bereits seit Herbst 2017. Im April 2018 präsentierte Intel spezielle Embedded-CPUs. Lesen Sie, was diese Prozessoren auszeichnet und für welche Einsatzgebiete sie sich besonders eignen. lesen

Höchstleistung fürs Embedded-Computing mit AMDs Ryzen-CPUs

Höchstleistung fürs Embedded-Computing mit AMDs Ryzen-CPUs

Der Wettstreit der x86er-Rivalen ist neu entflammt. AMD legt mit den Ryzen-Embedded-Prozessoren einen neuen Benchmark vor. Grund genug für congatec sie auf COM-Express-Type-6-Modulen einzusetzen. lesen

Neuromorphe Chips: Computer sollen das Lernen lernen

Neuromorphe Chips: Computer sollen das Lernen lernen

Forscher aus Heidelberg, Dresden und von Intel präsentieren auf der ICE-Konferenz in den USA sogenannte neuromorphe Chips. Die Halbleiter-Bauelemente ahmen wichtige Funktionen biologischer Gehirne nach und machen Computer lernfähig. lesen

Der Weg zum geringsten Energieverbrauch in MCU-Systemen (Teil 1)

Der Weg zum geringsten Energieverbrauch in MCU-Systemen (Teil 1)

Diese mehrteilige Artikelserie beleuchtet die wachsenden Anforderungen an Mikrocontroller, den gegenwärtigen Stand der Technik und entsprechende Low-Power-Optionen in einem Beispiel-Controller. Der Weg zum geringsten Energieverbrauch wird aufgezeigt. lesen

Karriere

Dr. Johannes Heidenhain GmbH

Techniker Elektrotechnik / Mechatronik als Servicespezialist NC-Steuerungen (m/w/d)

Sie starten mit einem mehrwöchigen, maßgeschneiderten Training in unserer Zentrale in Traunreut. ...

PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

Area Sales Manager (m/w/d)

Sie pflegen die bestehenden Kundenbeziehungen im Vertriebsgebiet und bauen diese weiter aus Sie identifizieren und gewinnen neue Umsatzpotenziale Kundenspezifische Produktlösungen und Angebote werden von Ihnen in Zusammenarbeit mit dem Backoffice ausgearbeitet, ...

BMK Group GmbH & Co. KG

Teamleiter Elektronikproduktion (m/w/d)

Zum weiteren Ausbau unseres geschäftlichen Erfolges suchen wir für unseren Hauptstandort in Augsburg einen engagierten: ...

Firmen stellen vor: Produkte

Intermas-Elcom GmbH

Stromversorgungen

Einschubstromversorgungsgeräte in Eurokassetten für 19"-Baugruppenträger.

ELMEKO GmbH + Co. KG

Schaltschränke + Zubehör von ELMEKO - Alles aus einer Hand

Die Schaltschränke der PROLINE-Serie sind in vielen gängigen Größen mit Einzel- und Doppeltür verfügbar. ...

GLYN GmbH & Co. KG

TOSHIBAs neuste Komponenten für MOSFET-Relais

TOSHIBAs neuste Komponenten für MOSFET-Relais einfach und schnell evaluieren Mit der GLYN Photorelay-Promocard Mechanische Relais. ...

Kostenlose Downloads

TRILUX GmbH & Co. KG

Licht mit Bestnoten

Unser Beitrag zu idealen Lernbedingungen

Panasonic Industry Europe GmbH

VRLA White Paper

Panasonic bietet einen neuen Service: Unsere White Paper informieren ausführlich, ...

SAB Bröckskes GmbH & Co KG

Medizinkabel

Medizinkabel - SAB Bröckskes bietet zahlreiche Kabel und Leitungen speziell für die Medizintechnik an. ...

Firmen laden ein: Events

TRILUX GmbH & Co. KG

Seminare, Webinare und Lehrgänge von TRILUX

Alle Seminare, Webinare und Lehrgänge von TRILUX auf einen Blick...

Schulz-Electronic GmbH

Design&Elektronik Batterieforum München

http://www.batterien-entwicklerforum.de

Firmen stellen vor: News

TRILUX GmbH & Co. KG

Drone Champions Leage Laax

Maßgeschneidertes Lichtkonzept für außergewöhnliche Ansprüche

Caltest Instruments GmbH

Die neue ADF-Serie von Pacific Power Source

Pacific Power Source präsentiert seine neue AC-Quellen Produktreihe: Die ADF-Serie