Embedded-Module MicroSys miriac AIP-S32G274A SBC mit Hailo-8 AI-Beschleunigungsmodulen

Quelle: Pressemitteilung

Die KI von Hailo auf MicroSys-SoMs mit NXP-S32G-Netzwerkprozessor bringt Leistungssteigerung in Anwendungen für Situationserkennung, autonomes Fahren und vorausschauende Wartung.

Anbieter zum Thema

Miriacs MPX-S32G274 System-on-Modul: mit Ki von Hailo
Miriacs MPX-S32G274 System-on-Modul: mit Ki von Hailo
(Bild: MicroSys)

NXPs Gold-Partner MicroSys Electronics gibt bekannt, dass seine neue Embedded SoM (System-on-Module)-Plattform miriac AIP-S32G274A – die auf NXP S32G Netzwerkprozessor für Fahrzeuge basiert – jetzt Hailo-8 KI-Beschleunigermodule unterstützt.

Als Ergebnis der Partnerschaft von MicroSys und dem Hersteller von Chips für Künstliche Intelligenz (KI), Hailo, liefert die leistungsstarke KI-Lösung bis zu 52 TOPS (Tera-Operationen pro Sekunde) für ASIL-D-sichere zonale Gateways und Echtzeitsteuerungen in autonomen Fahrzeugen und stationären Maschinen.

Die applikationsfertige SoM-basierende KI-Plattform zielt auf eine breite Palette von Industrie- und Mobilitätsmärkten ab – etwa Industrie-4.0-Gateways, zonale Automobilsteuerungen, ADAS-Steuerungen (Advanced Driver Assistance System), Baumaschinensteuerungen, intelligente Landwirtschaftsroboter, autonome Logistikfahrzeuge und Roboter– und erfüllt alle OEM-Anforderungen in Bezug auf industrielle Losgrößen, Qualität und Langzeitverfügbarkeit.

Die eingebettete Plattform liefert außergewöhnliche KI-Rechenleistung bei mehreren Standard-NN-Benchmarks, einschließlich 2.450 Frames pro Sekunde (FPS) bei Resnet-50, 2.100 FPS bei Mobilenet-V1 SSD und bis zu 380 FPS bei YOLOv5m.

Das Featureset im Überblick

Das applikationsfertige miriac-AIP-S32G274A-Starterkit für KI ist eine hocheffiziente Basisplattform für kosteneffiziente kundenspezifische Designs in industrieller Quantität, Qualität und Langzeitverfügbarkeit – es enthält alles, was für Evaluierung und Entwicklung erforderlich ist. Hierzu zählen ein IEC-61508- und ASIL-D-konformes miriac MPX-S32G274 SoM mit vier Arm Cortex-A53-Cores sowie drei Arm Cortex-M7-Dual-Cores, ein oder zwei Hailo-8-AI-Prozessormodule, ein Carrierboard mit Ethernet mit TSN, PCIe, USB, SPI und I²C sowie Standard-Automotive-Bussen wie Flexray (2 x), LIN (4 x) oder CAN (16 x sowie 2 x CAN FD) und einen Kabelsatz.

Entwickler haben außerdem Zugang zu den umfangreichen AI- und Entwicklungstools, die in der Hailo Developer Zone angeboten werden.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47847753)