Einen Mehrwert für Embedded-Steuerungen schaffen

Microcontroller sorgen für höhere Benutzerfreundlichkeit

Bereitgestellt von: Toshiba Electronics Europe GmbH / Toshiba Electronics (UK) Ltd

Neue Generationen von Embedded-Prozessoren bieten im Vergleich zu konventionellen 8-Bit-Architekturen eine höhere Performance und unterstützen fortschrittliche Merkmale und Funktionen.

Der ARM-Cortex-M3-Prozessor spielt bei Embedded-Anwendungen eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, für mehr Benutzerfreundlichkeit zu sorgen. Die neuesten Mikrocontroller für Haushaltsgeräte und industrielle Ausrüstung bieten zusätzliche Verarbeitungsleistung, die durch die Implementierung leistungsstarker, anwendungs-optimierter Peripheriemodule optimal genutzt wird.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 28.07.11 | Toshiba Electronics Europe GmbH / Toshiba Electronics (UK) Ltd

Anbieter des Whitepapers

Toshiba Electronics Europe GmbH

Hansaallee 181
40549 Düsseldorf
Deutschland