STM32: Technisches Training

22.02.2019

18.11.2019 - 20.11.2019

Veranstaltungsort: München, MicroConsult

STM32: Technisches Training

Sie kennen die Cortex®-M3 Architektur STM32 von STMicroelectronics und können Treiber für die On-Chip Peripherie erstellen.

Sie kennen die Cortex®-M3 Architektur STM32 von STMicroelectronics und können Treiber für die On-Chip Peripherie erstellen.

Inhalt

Überblick über die Architektur der STM32-Familie (STM32F0-, STM32F1-, STM32F2-, STM32F3- und STM32F4-Serie) für Arm Cortex®-M0, Arm Cortex®-M3 und Arm Cortex®-M4 Bausteine

CPU, Register

Interne Bus-Architektur

Stack Handling

Memory Mapping und Boot Modes

System-Architektur

On-Chip Flash-Architektur

Direct Memory Access DMA

Power Supply, Clock Control, Reset

Power Management, Power Saving Modes

Real-Time Clock RTC

Window Watchdog WWDG, Independent Watchdog

Port Architektur: GPIO/AFIO

External Interrupt/Event Controller EXTI

Analog-to-Digital Converter ADC

Advanced Control and General Purpose Timers

Serial Peripheral Interface SPI

Inter Integrated Circuit IIC

Universal Synchr. Asynchr. Receiver Transmitter USART

Controller Area Network bxCAN

STM32 Treiber-Bibliothek und low level Treiber STM32 Cube

Übungen: Zur Vertiefung der Kursinhalte werden Übungen zu den Themen Interrupt, DMA, Timer, serielle Schnittstelle und ADC durchgeführt.

  • Zur Anwendung kommen dabei die STM32 Starterkits: MCBSTM32F200/F400 von Arm/Keil und das STM32 F7 Discovery Board von ST.