Industrie-Mainboards

Micro-ATX- und ATX-Boards auf Intel-Basis

19.11.2008 | Redakteur:

Fujitsu Siemens Computers seine Industrie-Mainboards um das Micro-ATX-Board D2831-S sowie das ATX-Board D2836-S auf Basis des Chipsatzes Q45/ICH10DO von Intel. Damit werden die Modelle

Fujitsu Siemens Computers seine Industrie-Mainboards um das Micro-ATX-Board D2831-S sowie das ATX-Board D2836-S auf Basis des Chipsatzes Q45/ICH10DO von Intel. Damit werden die Modelle D2151-S (Micro-ATX) und D2156-S (ATX) ergänzt. Beide Mainboards sind mit aktuellen Intel-Quadcore-CPUs sowie allen in der Industrie gängigen Betriebssysteme wie Windows Vista, XP, XP embedded und Linux lieferbar. Entwickelt für den Dauerbetrieb (24/7) auch unter extremen Temperaturbedingungen (0 bis 60 °C) eignen sich die Mainboards für den Einsatz in Industrieapplikationen, wie z.B. Steuerungen, medizintechnischen Geräten, Bildverarbeitungs- und Überwachungssystemen oder für Kiosk-Lösungen.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 279590 / Embedded Boards & PCs)