Micrel

Micrels neue Clock-Synthesizer- und DC/DC-Familien

11.11.2010 |

Micrels High-Performance-Clock-Synthesizer der ClockWorks Flex-Familie mit extrem niedrigem Jitter und die DC/DC-Wandlerbausteine der SuperSwitcherII-Familie kurz vorgestellt. Das Ziel für die Roadmap 2011: einfachere Power-Designs, niedrigere Kosten. Auf der electronica 2010 präsentierte Micrel die ersten programmierbaren High-Performance-Clock-Synthesizer der ClockWorks Flex-Familie. Die Komponenten mit extrem niedrigem Jitter sind für den Einsatz in Communications-, Netzwerk- und Storage-Systemen konzipiert. Rami Kanama, Senior Director für High-Bandwith-Produkte, erklärt, was sich hinter dem Motto "Clean Clock, Quick turns" verbirgt.
Aktuelle Informationen zu den neuen DC/DC-Wandlerbausteinen der SuperSwitcherII-Familie von Micrel und einen Ausblick auf die Roadmap 2011 gab Doyle L.Slack, Senior Marketing Manager für die Analog-Power-Produktlinien. Das Ziel: einfachere Power-Designs, niedrigere Kosten.

Next Level Engineering

Wie Solidworks mit 3DEXPERIENCE in der Cloud funktioniert

Multiphysikalische Simulationssoftware

Akkumulatoren und Batterien realitätsnah simulieren

Das richtige Messmittel für die präzise Leistungsmessung

Wichtigste Anforderungen an Präzisions-Leistungsanalysatoren

Simulation - Webinarserie Teil 3

E-Maschinen schnell und effizient konfigurieren

Simulation - Webinarserie Teil 2

Multiphysikalische Lösungen bei der Auslegung finden

Weitere Online-Seminare
Zur Übersicht

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten erneut.