Suchen
Company Topimage

16.09.2020

Brandneuer Golledge GTXO-205 temperaturkompensierter Oszillator mit erweitertem Temperaturbereich

Der GTXO-205 TCXO bietet eine hervorragende Frequenzstabilität über einen weiten Temperaturbereich von -40°C bis +105°C

Der GTXO-205T und der GTXO-205V bieten eine hervorragende Frequenzstabilität über einen erweiterten Betriebstemperaturbereich. Die neue temperaturkompensierte Oszillatorfamilie GTXO-205 enthält zwei Varianten, GTXO-205T und GTXO-205V mit Spannungsregelung.

Beide TCXOs zeichnen sich durch eine hervorragende Frequenzstabilität von ± 0,5 ppm über einen erweiterten Betriebstemperaturbereich von -40 bis + 105 ° C aus. Dies ist ideal für Anwendungen, die eine hervorragende Stabilität bei Temperaturen erfordern, die über der oberen Obergrenze des industriellen Betriebstemperaturbereichs von 85°C liegen.

Sowohl der GTXO-205T als auch der GTXO-205V sind für Frequenzen zwischen 16 und 52 MHz erhältlich und verfügen über versiegelte 2,0 x 1,6 x 0,8 mm Ultra-Miniatur-Keramikgehäuse für zusätzliche Langlebigkeit. Der GTXO-205T ist ein Golledge-Schlüsselprodukt und das ideale Frequenzprodukt für eine hervorragende Frequenzstabilität bei hohen Temperaturen von bis zu 105°C.

Diese brandneuen TCXOs können mit 1,8 bis 3,3 V betrieben werden und verfügen über einen Clipped Sinusausgang mit einer Last von 10 pF. Diese TCXOs weisen auch gute Phasenrauschcharakteristika von -135 kHz / dBc bei 1 kHz auf.

Der GTXO-205V Hochtemperatur-TCXO ist standardmäßig mit einer Spannungsregelung für einen weite Pullability von mindestens ± 8 ppm ausgestattet.

Der GTXO-205T und der GTXO-205V weisen ebenfalls einen minimalen Stromverbrauch auf und benötigen maximal 1,5 mA bei Frequenzen bis 26 MHz, 2,0 mA bis 32 MHz und 2,5 mA bis 52 MHz.

Weitere Informationen finden Sie hier:

GTXO-205T

GTXO-205V