Suchen

Metall-Kuppelschalter für den Einsatz im rauen Umfeld

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Firmen zum Thema

Die Kuppelschalter bieten eine 4-beinige Form.
Die Kuppelschalter bieten eine 4-beinige Form.
(Bild: Keystone Electronics)

Eine Familie von Kuppelschaltern mit Schnappscheibe für Platinen, flexible Leiterplatten sowie Membran- und diskrete Tastenfelder stellt Keystone Electronics vor. Die Kuppelschalter bieten eine 4-beinige Form und damit Designflexibilität für ein- oder doppelseitige Platinen, flexible Leiterplatten und Membrantastenfelder. Der Hersteller bietet die Ausführungen Mini mit einem Durchmesser von 8,4 mm, Kompakt mit 10 mm und Maxi mit 12,2 mm sowie einer Auslösekraft von 221 bis 420 g.

Die Kuppelschalter bestehen aus vernickeltem Edelstahl und sind für den Einsatz in rauen Umgebungen wie Mikrowellen, Verkaufsautomaten oder weitere Anwendungen ausgelegt, die eine klare taktile Rückmeldung und eine hohe Betätigungslebensdauer erfordern. Mit Tape-and-Reel-Verpackung eignen sie sich für den Einsatz in Vakuum- und mechanischen Bestückungssystemen. Auch in Röhrenverpackung für individuelle Montageverfahren sind sie erhältlich. Abstandsmaterial mit selbstklebender Rückseite für kundenspezifische Tastenfelder ist ebenfalls verfügbar. Mit dem Abstandsmaterial wird der richtige Abstand zwischen Leiterplatte, Kuppelschalter und der Geräte-Grafikschicht eingehalten.

(ID:44961677)