Logo
10.06.2010

Artikel

Robuste Basis für intelligente Displays

Der Bahn- und Fahrzeugmarkt stellt mit seinen verschiedenen Bereichen und Anforderungen den wichtigsten Fokusmarkt für MEN dar. Um dem Teilgebiet der Display-Anwendungen gerecht zu

lesen
Logo
01.06.2010

Artikel

Physikalische Adressierung bei CompactPCI Serial

Die meisten modularen Computer unterstützen physikalische Adressierung. Für CompactPCI Serial (PICMG CPCI-S.0) ist dies ganz besonders wichtig.

lesen
Logo
10.05.2010

Artikel

CompactPCI PlusIO sorgt für standardisierte Rear-I/Os bei CompactPCI-Systemen

CompactPCI PlusIO (PICMG 2.30) ist eine zu 100% mechanisch und elektrisch kompatible Erweiterung von CompactPCI (PICMG 2.0). Dabei werden die bisher ausschließlich parallelen Schnittstellen um moderne serielle Busse ergänzt – CompactPCI wird zu CompactPCI PlusIO.

lesen
Logo
07.05.2010

Artikel

Rear-I/O bei CompactPCI Serial in 6HE

Rear-I/O im 6HE-Bereich ist für viele Applikationen sehr wichtig. Telekom-Anwendungen lassen Front-I/Os nur für Service-Zwecke zu. Ein Grund für den Einsatz modularer Systeme auf Basis von Einsteckkarten ist ja gerade die extrem kurze Zeit, die im Service-Fall für den Kartentausc...

lesen
Logo
05.05.2010

Artikel

Geringe Verlustleistung für mobilen Einsatz

Mit dem MM50 bietet MEN sein zweites ESMini-Modul im Ultra-Small-Formfaktor an. Es basiert auf den PowerPC-Prozessoren MPC5121e oder MPC5123, die über eine MMU und FPU verfügen und

lesen
Logo
23.04.2010

Artikel

Verstärkung für CompactPCI Serial in 6HE dank P0

CompactPCI Serial (CPCI-S.0) definiert für 6HE den zusätzlichen Steckverbinder P0. Seine Hauptaufgabe ist die Verstärkung der Stromversorgung für die Baugruppe.

lesen
Logo
14.04.2010

Artikel

Dreifache Redundanz auf einem SBC

MEN bietet einen dreifach-redundanten Single-Board-Computer in Lockstep-Architektur für den Aufbau sicherer Rechnersysteme an. Wind River unterstützt die PowerPC-basierte CPU-Karte

lesen
Logo
12.04.2010

Artikel

CompactPCI Serial im Format 6HE

CompactPCI Serial definiert, ebenso wie das parallele CompactPCI, zwei Standard-Baugruppengrößen: Einfach- und Doppeleuropakarten.

lesen
Logo
25.03.2010

Artikel

Erster SBC gemäß CompactPCI-Serial-Standard

Ein Single-Board-Computer auf Basis der bei der PICMG in Entwicklung befindlichen CPCI-S.0-Spezifikation ist wahlweise eine System-Slot- oder Peripherie-Slot-Karte mit einem Intel i7 der neuesten Generation.

lesen
Logo
23.03.2010

Artikel

CompactPCI Serial SBC

Mit dem G20 bietet MEN seinen ersten CompactPCI Serial SBC, der eine neue Epoche in Sachen Schnelligkeit und Robustheit einläuten soll. Der 64-Bit-SBC (PICMG CPCI-S.0, Standard derzeit

lesen