Meilensteine der Elektronik

Ein solides Fundament für die Entwicklung von Echtzeitsoftware

| Redakteur: Franz Graser

Fliegen, Fahren, Produzieren, Heilen: Green Hills Software ist überall dort vertreten, wo es auf hochzuverlässige Echtzeitsysteme ankommt.
Fliegen, Fahren, Produzieren, Heilen: Green Hills Software ist überall dort vertreten, wo es auf hochzuverlässige Echtzeitsysteme ankommt. (Bild: iStock)

Seit über 30 Jahren entwickelt Green Hills Software die Technologien, welche die sicherheitskritischen Systeme von heute untermauern.

Für die meisten Hersteller von eingebetteten Systemen ist die Software zum zeitraubendsten, teuersten und mit dem größten Risiko behafteten Aspekt der Entwicklung elektronischer Produkte geworden. Die Wahl der Entwicklungswerkzeuge, des Betriebssystems, der Middleware und der dazu gehörigen Dienstleistungen ist deshalb entscheidend für den Erfolg eines Projekts.

In dem Maß, in dem die Leistung der Hardware kontinuierlich steigt, wachsen sowohl die Zahl der Codezeilen für ein Produkt als auch die Integrationsanstrengungen exponentiell. Designs auf der Basis aktueller 32- und 64-Bit-Hardware und die stetig anwachsende Notwendigkeit, sichere sowie gegen Angriffe gehärtete und zuverlässige Systeme zu entwickeln, machen es für Softwareentwickler wichtiger als jemals zuvor, produktiv zu arbeiten und ihren Workflow zu optimieren, um ihr Produkt pünktlich auf den Markt zu bringen.

Das kann für ein Unternehmen sehr schwierig werden, wenn es all das aus eigener Kraft schaffen soll, da ein neues Produkt oft einen Sprung in der technischen Komplexität bedeutet oder es erforderlich ist, das System inzwischen nach einem bestimmten Industriestandard zertifizieren zu lassen. Solche unabhängigen Audits benötigen zusätzliche Zeit und Kosten. Als Reaktion auf diesen Wandel binden viele Unternehmen Green Hills Software ein, um sich Rat zu holen – angefangen von der Wahl der Systemarchitektur über das Betriebssystem, Board-Support-Packages, Middleware und Entwicklungswerkzeuge bis hin zum Training und zur Expertise, um den anspruchsvollen Anforderungen des Marktes zu genügen.

Die zurückliegenden 30 Jahre haben viele Technologiefirmen entstehen, wachsen und in vielen Fällen auch verschwinden sehen – letzteres entweder, weil sie scheiterten oder weil sie aufgekauft wurden. Green Hills Software hat sich eine starke Führungsposition im breiten Spektrum der Embedded-Software-Entwickler, Spezifizierer und Partner erarbeitet. Das Unternehmen bleibt dem Grundsatz verpflichtet, die Kunden und Partner durch ein umfassendes Angebot von Engineering-Lösungen auf Weltniveau und durch in der Industrie führende Experten bei der Zertifizierung von funktionaler und IT-Sicherheit sowie durch Services bei ihrem Erfolg zu unterstützen. Seit fast 20 Jahren unterhält Green Hills Software dazu auch Büros in Deutschland und anderen wichtigen europäischen Ländern.

Das Unternehmen: Ethos und Stabilität

Dan O‘Dowd, Gründer und Vorstandschef, führt die Firma mit einer langfristigen Innovations- und Wachstumsstrategie. Finanzielle Stärke und wirtschaftliche Unabhängigkeit sind schon immer ein Teil des Unternehmensethos gewesen, wodurch Green Hills deutlich mehr als seine Wettbewerber in technische Innovationen investieren konnte. Das Unternehmen führt seine 34 Jahre der Stabilität und des Wachstums auf langfristige Beziehungen zu Kunden und Partnern zurück. Es bleibt darauf konzentriert, technische Innovationen an den Markt zu bringen sowie das technische Wissen und die Kontinuität beim Führungsteam und den Mitarbeitern auf lange Sicht zu sichern. Als privat geführtes Unternehmen ist Green Hills Software völlig frei darin, Produkte allein aufgrund ihrer technischen Leistungsfähigkeit und der strategischen Ausrichtung der Firma zu entwickeln, ohne wegen der Agenda eines Mutterkonzerns Kompromisse schließen zu müssen.

Green Hills Software hat seine Grundlagen selbst aufgebaut und hat stets seine eigenen Werkzeuge und Produkte benutzt, um die jeweils neue Produktgeneration zu entwickeln. Dieser Ansatz hat über 34 Jahre zu großen Fortschritten bei Technik und Innovation geführt, die in der hohen Qualität, Zuverlässigkeit, Leistungsfähigkeit und Sicherheit der heutigen Produkte gipfeln.

Dan O‘Dowd, der Gründer und Vorstandschef von Green Hills Software, sagt: „Wir verstehen unsere Kunden, denn wir sind, wie unsere Kunden, ein Software-Entwicklungsunternehmen.“ O‘Dowd ist nicht nur der aktive Leiter des Unternehmens, sondern auch ein Technik-Enthusiast, der mit Leidenschaft daran arbeitet, die höchste Leistungsfähigkeit, Qualität sowie funktionale und betriebliche Sicherheit zu liefern, die Software erreichen kann. Er hat seine Karriere und seine Firma diesem Ziel gewidmet. Folgerichtig beschäftigt Green Hills Software die besten Software-Engineering-Talente. „Ich hege große Erwartungen an mein Engineering-Team“, sagt Dan O‘Dowd, der Gründer und CEO von Green Hills Software, „und es hat sich gezeigt, dass es essentiell für die Produktivität ist, in die Menschen zu investieren und in die IT, die sie benutzen.“

Inhalt des Artikels:

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44232921 / Meilensteine der Elektronik)