3D-Druck Mehrfarbdrucker Cube 3 und CubePro über RS erhältlich

Redakteur: Margit Kuther

Cube 3 und CubePro von 3D Systems drucken mehrere Farben und Materialien und sind via Smartphone-App steuerbar.

Firmen zum Thema

Cube 3 (links) und CubePro: Die 3D-Drucker von 3D Systems sind über RS erhältlich
Cube 3 (links) und CubePro: Die 3D-Drucker von 3D Systems sind über RS erhältlich
(Bild: RS Components)

RS Components (RS) hat sein Produktangebot durch die neuesten 3D-Drucker von 3D Systems erweitert. 3D Systems ist ein Lieferant von 3D-Drucktechnologien, 3D-Druckern, Druckmaterialien und auf Wunsch maßgeschneiderten Komponenten für Anwender aus Profi-, Privat- und Ausbildungsbereichen.

Die neuen 3D-Drucker Cube 3 und CubePro sind jetzt weltweit über RS zu beschaffen, wobei der Lieferungsbeginn ab Mitte Juli 2014 angekündigt wurde.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 13 Bildern

Druck in mehreren Farben, Materialien und Geschwindigkeiten

Cube 3 und CubePro bieten Druck in mehreren Farben und Materialien, schnellere Druckgeschwindigkeiten und eine Einstellung für ultra-hohe Auslösung mit 70 µm dünnen Druck-Layern für feine Übergänge und kleinste Details.

Drucken von unterwegs kann über eine Smartphone-App, die von 3D Systems bei Beginn der Lieferungen veröffentlicht wird, realisiert werden. Beide Drucker enthalten einen Farb-Touchscreen mit intuitiver Bedienung, Anzeige des Druckstatus durch LEDs und schnelle Konnektiviät über Wi-Fi und Bluetooth.

Cube 3 ist der einzige 3D-Drucker für zwei Materialien mit Plug-and-Play-Funktionalität, der über das “Safe at-Home-Zertifikat” für Erwachsene und Kinder gemäß der Zertifizierung nach IEC 60950 verfügt und rund € 1.270 kostet.

Der Drucker wird mit zwei Starter-Kartuschen in neongrün und weiß sowie 25 Designs zum schnellen Start von Drucken geliefert. Cube 3 erlaubt den Druck von Komponenten mit Kantenlängen bis zu 15 cm und druckt in bis zu zwei Materialien und zwei Farben, wobei gleichzeitig kompostierbares PLA (Polylactid) und recycelbares ABS genutzt werden können.

Beide Materialien sind in Kartuschen mit 23 unterschiedlichen Farben lieferbar, die einfacher als Tintenpatronen auszuwechseln sind. Durch neue Kartuschentechnologie werden das Zusetzen der Düsen und die Feuchtigkeitsaufnahme des Materials verringert. Dadurch wird das Druckmaterial gegen Alterung geschützt und Druckqualität und Haltbarkeit werden verbessert.

(ID:42737218)