Kabelbinderwerkzeug

Mehr Produktivität und Sicherheit

| Redakteur: Kristin Rinortner

(Bild: VBM-Archiv)

Panduit hat zwei Kabelbinderhandwerkzeuge auf den Markt gebracht. Das Werkzeug GTS-E ist für schmalere Kabelbinder bis 3,6 kg Spannkraft bis zu Kabelbindern mit 22,7 kg Spannkraft und Standardquerschnitte geeignet. Das Werkzeug GTH-E ist für den Bereich von 22,7 kg bis zu Schwerlastbindern mit 79,4 kg ausgelegt. Die Werkzeuge überzeugen laut Hersteller durch einen reduzierten Kraftaufwand, der 15% unter dem vergleichbarer Industriewerkzeuge liegen soll..

Die ergonomische Form garantiert Komfort und Griffigkeit und reduziert so die Gefahr der Bedienerermüdung bei wiederholtem Werkzeugeinsatz und die der Handverletzung, bei häufig wiederkehrenden Vorgängen wie dem Abschneiden der Kabelbinder. Durch den verbesserten Kabelbinderschneidmechanismus wird auch die Stoßbelastung für die Hand des Bedieners um mehr als 40% reduziert.

Anwendungsgebiete finden sich in der Luft- und Raumfahrt, im Schienenverkehr, in der Vertragsfertigung, und bei der Kabelbaumherstellung.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44034525 / Verbindungstechnik)