Suchen

Marktumfrage: Wie wichtig sind EMS-Dienstleistungen für Ihr Unternehmen?

Redakteur: Johann Wiesböck

Was erwarten Sie von externen Elektronikfertigern und welche Erfahrungen haben Sie mit EMS-Providern gemacht? Machen Sie mit bei unserer EMS-Marktumfrage – wir spenden einen Euro pro Fragebogen an die Aktion „Elektronik hilft“.

Firma zum Thema

Johann Wiesböck, ELEKTRONIKPRAXIS: „Ihre Erfahrungen sind uns wichtig. Bitte unterstützen Sie die aktuelle EMS-Umfrage.“
Johann Wiesböck, ELEKTRONIKPRAXIS: „Ihre Erfahrungen sind uns wichtig. Bitte unterstützen Sie die aktuelle EMS-Umfrage.“
(Bild: J. Untch / VCG)

Um fast 27 Prozent stieg das Produktionsvolumen der EMS-Firmen (EMS: Electronics Manufacturing Services) in Deutschland und um 22 Prozent in Europa innerhalb der letzten sechs Jahre. Jede dritte elektronische Baugruppe wird in Europa mittlerweile bei einem externen Elektronikfertiger bzw. EMS-Anbieter produziert.

Wir möchten nun herausfinden, ob und wie wichtig EMS-Dienstleistungen für Ihr Unternehmen sind? Was erwarten Sie von externen Elektronikfertigern und welche Erfahrungen haben Sie mit einzelnen EMS-Anbietern gemacht?

Ihre Meinung zu diesem Thema ist uns sehr wichtig. Bitte machen Sie mit. Die Umfrage nimmt nur wenige Minuten Ihrer wertvollen Zeit in Anspruch. Sollten Sie nicht der richtige Ansprechpartner für das Thema EMS sein, wäre es schön, wenn Sie diese Umfrage entsprechend im Haus weiter kommunizieren.

Unter allen Teilnehmern der EMS-Umfrage verlosen wir zehn 50-Euro-Gutscheine – wahlweise für Conrad oder Amazon. Darüber hinaus spenden wir für jeden ausgefüllten Fragebogen einen Euro an die Aktion „Elektronik hilft“.

Relevante Zielgruppen für diese ELEKTRONIKPRAXIS-Umfrage sind folgende Funktionen im Unternehmen: Geschäftsführung, Einkäufer, Entwicklungsleitung und Fertigungsleitung sowie alle Personen, die an der Schnittstelle zum EMS-Provider tätig sind.

Bitte hier klicken und an der Umfrage teilnehmen. Für Ihr Mitwirken danken wir Ihnen im Voraus.

Datenschutzhinweis: Alle Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Die Ergebnisse dieser Umfrage werden ausschließlich als statistische Größen (Durchschnitt, Summe usw.) dargestellt. Das bedeutet: Niemand kann aus den Ergebnissen erkennen, welche Person welche Antwort gegeben hat.

(ID:46132744)