macio landet Triple-Gewinn beim German Design Award

| Redakteur: Sebastian Gerstl

Die grafischen Bedienoberflächen "Gemini", "Qanteon" und "Rapida App", entworfen von der macio GmbH, wurden allesamt mit dem German Design Award 2018 ausgezeichnet.
Die grafischen Bedienoberflächen "Gemini", "Qanteon" und "Rapida App", entworfen von der macio GmbH, wurden allesamt mit dem German Design Award 2018 ausgezeichnet. (Bild: macio GmBH)

Auf drei Nominierungen folgen drei Gewinne. Die drei von macio entwickelten Designs wurden in den Kategorien Excellent Product Design und Excellent Communications Design zu den Gewinnern des renommierten German Design Awards 2018 gekürt.

Der begehrte German Design Award zeichnet in den zwei Segmenten Excellent Product Design und Excellent Communications Design innovative Produkte und Projekte, ihre Hersteller und Gestalter aus. In beiden Kategorien kann macio sich über „Winner“ Projekte freuen, die von einer hochkarätigen Fachjury ausgewählt wurden.

Die Bedienoberfläche „Geminy” für das Materialprüfgerät der Yxlon GmbH setzte sich in der Kategorie Excellent Product Design und der Gruppe Human-Machine-Interfaces zum Sieger durch. In der Kategorie Excellent Communications Design begeisterte macio die internationale Jury gleich in zwei unterschiedlichen Gruppen: Das User Interface Design für die Gebäude- und Energiemanagement-Software „Qanteon” von Kieback&Peter erhielt den Award in der Gruppe Interactive User Experience. In der Gruppe Apps konnte die „Rapida App” der Koenig & Bauer AG das Rennen um den begehrten Design-Preis für sich entscheiden.

„Die dreifache Nominierung für den German Design Award ist bereits eine große Auszeichnung. In allen drei nominierten Kategorien nun auch noch zum Sieger gekürt zu werden, macht uns sehr stolz. Dies zeigt uns, dass wir mit unserer Arbeit im Bereich User Interface ein exzellentes Nutzererlebnis bieten und in der deutschen sowie internationalen Designlandschaft für unsere Kunden einen festen Platz haben.” freut sich Stefanie C. Zürn, Head of Design bei der macio GmbH.

Vergeben wird der German Design Award vom Rat für Formgebung, der deutschen Marken- und Designinstanz. Der Auslober gehört zu einem der weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Markenführung im Bereich Design. Zum exklusiven Netzwerk der Stiftungsmitglieder gehören neben Wirtschaftsverbänden und Institutionen insbesondere die Inhaber und Markenlenker vieler namhafter Unternehmen.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44963048 / HMI)