Meilensteine der Elektronik

Machen wir Zukunft - Let’s Shape the Future

| Autor / Redakteur: Stefan Fuchs * / Margit Kuther

Entwickler in vielen Bereichen wie Embedded und IoT (Internet of Things) werden mit einem umfangreichen Angebot an neuesten Entwicklungs- und Starter-Kits unterstützt. Darunter befinden sich das kürzlich lancierte BeagleCore Modul und Starter-Kit für Industrie und IoT sowie die Bosch XDK Prototyping Plattform für IoT-Anwendungen. Neben der Bereitstellung von erforderlichen Produkten und Zubehör für Forschungs-und Entwicklungsprozesse sieht das Unternehmen sich auch in einer unterstützenden Rolle bei der Entwicklung von innovativen Technologien und später als Support- und Diskussionspartner während des gesamten Lebenszyklus eines Produktes.

Im Herzen ein „Tekkie“ versteht sich Conrad nicht nur als Berater für Technologie, Technik und Elektronik, sondern hat Anteil und großes Interesse am Erschaffen, an der Inspiration und Innovation. Dies zeigt sich durch die aktive Conrad Community genauso wie durch die Innovationskraft des eigenen Forschungs- und Entwicklungsteams im Conrad Technologie Centrum (CTC), welches permanent innovative Produkte exklusiv für Conrads Kunden entwickelt.

Die Innovationsteams des Unternehmens arbeiten zudem eng mit Start-ups und der Maker-Szene zusammen, geben Hilfestellung und unterstützen Innovatoren von der Idee über Prototyping bis hin zur Serienfertigung und Vermarktung.

Besonders wichtig für Conrad ist es, junge Leute und Entwickler von morgen zu inspirieren und aktiv zu unterstützen. Das zukunftsbildende Conrad Education Programm und die eigens dafür eingerichtete Landingpage (education.conrad.de) für Schulen und Universitäten bieten genau die richtigen Informationen für die Bedürfnisse im EDU-Bereich. Neben Bildungsrabatten und Bildungsprogrammen namhafter Hersteller werden hier innovative Ideen und spezielle Produkte für den Education-Markt wie z. B. der Roboter NAO von SoftBanks Robotics bereitgestellt.

Das „Innovation Lab“ auf der diesjährigen electronica Messe in München ist ein weiteres Beispiel für die Freude und den Enthusiasmus, den Conrad der Technologie entgegenbringt. Diese wird der Distributor an seinem Stand A5.462 mit Besuchern teilen: zum einen durch tägliche Live-Demos, zum andern im „Innovation Lab“ mit Informationen zu den neuesten Produkten und Technologien inklusive der Möglichkeit, diese auch zu testen.

Für Conrad Business Supplies lautet die Devise für die nächsten Jahre Anteil haben, Innovationen mitentwickeln, erlebbar machen und den Kunden bei der Suche nach Lösungen bestmöglich zu beraten sowie mit den passenden Services optimal zu unterstützen. Die gesetzten Meilensteine, ob klein oder groß, stärken den Rücken und bereiten den Weg in eine noch erfolgreichere Zukunft, getreu dem Motto „Machen wir Zukunft - Let’s Shape the Future“.

* Stefan Fuchs ist General Manager Germany, Conrad Business Supplies

Inhalt des Artikels:

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44256706 / Meilensteine der Elektronik)