Suchen

Vektorsignal-Analysator M9393A für einen Frequenzbereich bis 27 GHz

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Firmen zum Thema

PXI Velktorsignalanalysator M9393A
PXI Velktorsignalanalysator M9393A
(Agilent )

Der Vektorsignal-Analysator M9393A von Agilent deckt einen Frequenzbereich von 9 kHz bis 27 GHz ab. Dabei bietet die auf PXI basierende Messlösung Analysebandbreiten bis zu 160 MHz. Zu seinen weiteren Leistungsmerkmalen gehört eine absolute Amplitudengenauigkeit von ±0,15 dB, ein Eigenrauschen (DANL) von –160 dBm mit Vorverstärker und eine TOI (Third-Order Intermodulation) von +30 dBm. Hinzu kommt eine Frequenzumschaltzeit von weniger als 150 Mikrosekunden. Auf dem PXI-System laufen die Messapplikationen der X-Serie und die VSA-Software 89600.

Da der Code des M9393A kompatibel mit den Benchtop-Signalanalysatoren von Agilent ist, lassen sich vorhandene Testprogramme wieder verwenden. Mit der in die VSA-Software integrierte Stepped-Spectrum-Funktion ist es möglich, Ober- und Nebenwellenmessung mit einer Auflösung der Bandbreite von 10 kHz über den vollen Frequenzbereich von 27 GHz in weniger als einer Sekunde zu messen. Die Messapplikationen der X-Serie für modulare Messgeräte ermöglichen es, mit dem M9393A die Konformität von LTE-, WLAN- und anderen Standards durchzuführen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42617041)