LWL-Reinigungsstift

LWL-Steckverbinder mit nur einem Klick reinigen

| Redakteur: Kristin Rinortner

(Bild: VBM-Archiv)

AMS Technologies hat mit NEOCLEAN-M ein Reinigungswerkzeug für Steckverbindungen an Multimode- und Monomodefasern MPO/MTP auf den Markt gebracht. Der Stecker-Reinigundsstift ist mit speziell für optische Steckverbinder entwickelten Mikrofasern ausgestattet und entfernt kleinste, mit dem bloßen Auge nicht sichtbare Verunreinigungen.

Der Reinigungsstift zeichnet sich durch eine einfach One-Click Bedienung aus und lässt sich auch ohne technische Vorkenntnisse anwenden. Die speziell entwickelten Mikrofasern entfernen Verunreinigungen mit einem einfachen Click, ohne die empfindlichen optischen Fasern zu beschädigen. Er ist handlich, kompakt, funktionell und bereit für über 600 Reinigungen. Mit dem mitgelieferten Aufsatz lassen sich ebenso leicht Port-Adapter reinigen

Der MPO-Steckverbinder (Multipath push-on, auch Multiple-Fibre Push-On) ist ein Mehrfaserstecker für Multimode- und Monomodefasern, der von NTT in den 1980er Jahren entwickelt und in den 1990er von NTT, Corning und Fujikura zum MTP-Stecker weiterentwickelt wurde.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42418506 / Verbindungstechnik)