Miniatur Rechner

Lüfterloser Computerwinzling mit Atom-Prozessor

| Redakteur: Hendrik Härter

Er misst 115 mm x 27 mm x 101 mm und wiegt ganze 37 g. Der lüfterlose PC Pokini ist außerdem mit einem Atom-Prozessor bis 2,0 GHz ausgestattet und wohl damit der kleinste Rechner auf dem Markt.

Der lüfterlose PC mit gerade einmal 370 g bei einem Volumen von 0,3 l trägt den Namen Pokini und kommt vom deutschen Hersteller exone. Ausgestattet ist der Miniatur-Rechner im Aluminium-Gehäuse mit einem Intel Atom-Prozessor von 1,1 bis 2,0 GHz. Als Arbeitsspeicher sind DDR2-RAM-Module von 1024 bis 2048 MByte direkt auf der Platine verlötet.

Zu den Schnittstellen zählen USB und Mini-USB, LAN und DVI. Zusätzlich kann sich der Mini-PC via drahtlosem Internet verbinden. Die WLAN-Antenne lässt sich abschrauben. Betrieben wird der Rechner über ein externes Netzteil.

Video: Der lüfterlose PC Pokini

Film Youtube pokini pc

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
Der pico-ITX von VIA mit einem Formfaktor von 10cm x 7,2cm ist schon seit 4 Jahren auf dem Markt.  lesen
posted am 18.03.2011 um 17:05 von Unregistriert


Mitdiskutieren
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 26247050 / SPS und IPC)