Lüfterlose Netzteile bis 3500 Watt

| Redakteur: Thomas Kuther

Die Netzteile der UHP- und PHP-Serie sind lüfterlos.
Die Netzteile der UHP- und PHP-Serie sind lüfterlos. (Bild: Emtron)

Mean Well, im Vertrieb von Emtron, hat die Serien lüfterloser, konvektionsgekühlter Netzteile komplettiert. Die UHP-Serie umfasst Modelle mit 200, 350, 500, 750, 1000, 1500 und 2500 W, die PHP-3500-Serie mit 3500 W ist wassergekühlt.

Silikonverguss, flache Bauweisen, lüfterloses Design und hohe Flexibilität beim Einbau sowie hohe Sicherheitsstandards sind maßgebliche Eigenschaften der lüfterlosen, konvektionsgekühlten Stromversorgungen der UHP- und PHP-Serie.

Alle Modelle sind gemäß internationaler Sicherheitsvorschriften zertifiziert. Die UHP-Modelle eignen sich für Applikationen, bei denen ein schlankes Design und ein Betrieb ohne störende Lüftergeräusche gefordert sind. Typische Anwendungen der niedrigeren und mittleren Leistungsklassen finden sich u.a. im Kontext von industriellen Steuerungen, Laserapplikationen, Ladetechnik sowie Kommunikationssystemen.

Die leistungsstärkere UHP-2500-Serie und die wassergekühlte PHP-3500-Serie eignen sich für Applikationen in der Industrieautomatisierung, für industrielle Steuerungssysteme, mechanische und elektrische Ausrüstungen, elektronische Instrumente und Geräte, Prüf- und Messgeräte, laserbezogene Maschinen und Haushaltsgeräte.

Die PHP-3500-Serie umfasst Single-Output-Netzteile mit 3500 W, die den vollen Eingangsspannungsbereich von 90 bis 264 VAC und eine Ausgangsspannungsleitung von 24 und 48 V bieten. Neben dem hohen Wirkungsgrad von bis zu 96% wird die gesamte wassergekühlte Serie von –30 bis 70 °C bei freier Luftkonvektion ohne Lüfter betrieben. Die PHP-3500-Serie mit 2-G-Antivibrationsfähigkeit ist eine leistungsstarke Stromversorgung für industrielle Anwendungen.

Merkmale der UHP-Serie:

• Schlankes lüfterloses Design,

• Eingangsspannungsbereich 90 bis 264 VAC,

• hoher Wirkungsgrad bis 96%, abhängig vom Modell,

• lüfterloses, konvektionsgekühltes Design,

• eingebaute aktive PFC-Funktion,

• Betriebshöhe bis zu 5000 m,

• Arbeitstemperaturbereich –30 bis 70 °C,

• Schutzfunktionen: Kurzschluss, Überlast, Überspannung, Übertemperatur,

• Spitzenlastfunktion 150% (UHP-200, 350, 500),

• Strom/Spannung programmierbar (UHP-1000, 1500, 2500),

• Optional PMBus- oder CANBus-Protokoll (UHP-1500, 2500),

• UL, TUV, EAC, CB, CE,

• Je nach Modell bis zu 5 Jahre Herstellergarantie.

Merkmale der PHP-3500-Serie:

• Wassergekühlte Wärmeableitungstechnologie,

• hoher Wirkungsgrad bis zu 96% (48-V-Modell),

• universeller AC/DC-Eingang,

• Ausgangsspannung/Strom programmierbar,

• PMBus-Protokoll (CANBus optional),

• aktives Current-Sharing, Parallelbetrieb bis 14.000W (3x1),

• Schutzfunktionen: Kurzschluss, Überlast, Überspannung, Übertemperatur,

• 5 Jahre Herstellergarantie.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46228572 / Stromversorgungen)