Suchen

Design Center Lösungen von Entwicklern für Entwickler

Redakteur: Margit Kuther

Das Design Center von Farnell element14 startete Ende 2014. Mittlerweise gibt es über 2000 Tools, etliche gratis, und wöchentlich kommen rund 100 neue hinzu.

Firma zum Thema

Eines der neuesten Boards des Design Centers: Gizmo 2 von gizmosphere
Eines der neuesten Boards des Design Centers: Gizmo 2 von gizmosphere
(Bild: Farnell element14)

Als Farnell element14 im September 2014 den Startschuss für das Design Center als Teil der Online Community gab, wollte man Makern, Ingenieuren und Technikenthusiasten eine Plattform geben.

Das Design Center bietet analoge und embedded-Entwicklungstools zur Unterstützung aller Entwicklungsschritte in einem Projekt. Von diesen Tools gibt es mittlerweile über 2000 und wöchentlich kommen etwa 120 neue hinzu.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 14 Bildern

Dabei hat das Leistungspaket des Design Centers den Anspruch, für jeden Anwender eine individuelle End-to-End-Lösung anbieten zu können.

Detaillierte Suche und vielfältige Filterfunktionen

Der erste Schritt auf dem Weg zum geeigneten Entwicklungskit liegt in der Wahl der richtigen Komponenten. Durch den Zugriff auf die Inhalte und Informationen der element14 Community bekommt der Anwender ein Bild davon, welche Tools er für sein Projekt benötigt.

Die umfassende Suchfunktion ermöglicht es dann, das entsprechende Bauteil anhand von Stichworten oder Teilenummern zu finden. Zudem können die Ergebnisse z.B. nach Produkttyp, Hersteller oder Prozessorstruktur gefiltert werden, damit das Produkt allen spezifischen Ansprüchen genügt.

Informationen über und um das Produkt

Ob der gewählte Artikel tatsächlich allen Anforderungen genügt, kann der Anwender durch ein breit gefächertes Angebot an Produkt- und Technologieinformationen prüfen.

Neben einer kompletten Übersicht über das Bauteil und seine Spezifikationen können zusätzliche Funktionen wie Dokumente oder Kommentare, Videos und 360°-Bilder genutzt werden.

Außerdem hat der Anwender die Möglichkeit, sein Kit mit kostenlos herunterladbaren Softwaretools zu optimieren. Zusätzlich werden ihm weitere Produkte ähnlichen Typs zur Auswahl gestellt, um ihm potentielle Alternativen für seine Lösung aufzuzeigen.

(ID:43316136)