ON Semiconductor

Lösungen für autonomes Fahren und das industrielle IoT

| Redakteur: Sebastian Gerstl

ON Semiconductor zeigt auf der electronica 2016 sein vielfältiges Angebot an intelligenten, vernetzten, energieeffizienten Lösungen für Anwendungen in den Bereichen Automotive, IoT, Motorsteuerung und Wearables.
ON Semiconductor zeigt auf der electronica 2016 sein vielfältiges Angebot an intelligenten, vernetzten, energieeffizienten Lösungen für Anwendungen in den Bereichen Automotive, IoT, Motorsteuerung und Wearables. (Bild: ON Semiconductor)

ON Semiconductor wird sich auf der diesjährigen electronica in München auf vier wesentliche Marktsegmente konzentrieren: Automotive, Internet der Dinge (IoT), Motorsteuerung und Wearables. 16 Live-Demos zeigen, wie sich verschiedene Produkte und Technologien nutzen und kombinieren lassen, um energieeffiziente Lösungen in integrierten Systemen zu ermöglichen.

Für den Automotive-Bereich adressiert ON Semiconductors Produkt- und Technologie-Angebot neueste Anwendungen in Fahrzeugen, die sich allesamt rasch weiterentwickeln, darunter - Fahrerassistenzsysteme (ADAS), LED-Beleuchtung, Motorsteuerung, Fahrzeug-Vernetzung und Elektrifizierung. Das Angebot von ON Semicondcutor unterstützt zudem den Fortschritt bei teilweisem und vollständigem autonomen Fahren.

Das Internet der Dinge (IoT) und das Industrielle Internet der Things (IIoT) stellen ein besonders interessantes und rasch wachsendes Marktsegment dar. ON Semiconductor adressiert dabei die wichtigen IoT-Bereiche Sensorik, drahtlose Kommunikation, integrierte Steuerungen, Motorsteuerung und Power Management mit einem wachsenden Angebot an Produkten wie Bildsensoren, intelligente passive Sensoren sowie 2,4GHz- und Sub-1GHz-Transceiver für Funkkommunikationsprotokolle im IoT.

Auch der Markt für Wearables ist durch ein rasantes Wachstum und ständige Veränderungen gekennzeichnet, für den ON Semiconductor verschiedenste Lösungen für Anwendungen wie Hörgeräte, Smart Watches, Augmented Reality (AR) und Virtually Reality (VR) Brillen anbietet.

Der in Phoenix ansässige Halbleiterhersteller zeigt auch Produkte, die fortschrittliche integrierte Leistungsmodule und Controller enthalten, sowie ein breites Angebot an diskreten Leistungselektronikbauteilen, um komplette Motorsteuerungslösungen für die Bereiche Consumer, Industrie und Automotive erstellen zu können. Dazu zählen auch Lösungen für interessante neue Anwendungen wie Drohnen, Roboter und die Automatisierungstechnik.

ON Semiconductor ist auf der electronica 2016 in München in Halle A5, Stand 225, anzutreffen.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
Da folgen die Marketingabteilungen der Autohersteller dem Medienhype zum Automomen Fahren auf...  lesen
posted am 28.09.2016 um 22:48 von Unregistriert


Mitdiskutieren
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44293410 / Industrie 4.0)