Weltweit erster Solid-State-Akku in SMD-Technologie

| Redakteur: Margit Kuther

CeraCharge von TDK: erster Solid-State-Akku in kompakter SMD-Technologie
CeraCharge von TDK: erster Solid-State-Akku in kompakter SMD-Technologie (Bild: Rutronik)

CeraCharge von TDK ist, so Anbieter Rutronik, „der weltweit erste Solid-State-Akkumulator in kompakter SMD-Technologie“. Der Akku mit bis zu 1000 Ladezyklen lässt sich einfach bestücken und in Reflow-Lötprozessen verarbeiten, was die Produktionskosten des Endgeräts senkt.

Im Gegensatz zu den meisten gängigen Technologien handelt es sich bei CeraCharge um einen Solid-State-Akkumulator ohne flüssige Elektrolyte. Ähnlich wie Keramikkondensatoren basiert er auf einer Vielschichttechnologie und vereint so eine relativ hohe Energiedichte auf kleinstem Raum mit der Prozesssicherheit bei der Herstellung von Vielschichtbauelementen.

Die Verwendung eines keramischen Festkörpers schließt zudem die Gefahr von Brand, Explosion oder des Auslaufens von Elektrolytflüssigkeit aus. In der kompakten Baugröße EIA 1812 (4,5 mm x 3,2 mm x 1,1 mm) erhältlich, bietet der Akkumulator eine Kapazität von 100 μAh bei einer Nennspannung von 1,4 V. Kurzfristig können auch Ströme im Bereich einiger mA entnommen werden.

Der große Betriebstemperaturbereich zwischen -20 °C und 80 °C ermöglicht flexible Einsatzszenarien. Zur Erhöhung von Kapazität und Spannung lassen sich einzelne CeraCharge-Chips beliebig in Serie oder parallel schalten, wodurch sich ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten eröffnet, vor allem verschiedene IoT-Anwendungen wie Real Time Clocks, Bluetooth Beacons, Wearables und Energy Harvesting.

Der Akku CeraCharge von TDK ist über Rutronik erhältlich.

Neue Lithium-Batterie kann nicht mehr explodieren

Neue Lithium-Batterie kann nicht mehr explodieren

27.08.18 - Werden Lithium-Akkus oder -Batterien mechanisch beschädigt, ist die Gefahr groß, dass sie Feuer fangen oder gar explodieren. Ursache ist ein Kurzschluss, den Forscher nun verhindern konnten. lesen

Längere Akku-Laufzeit: Lithium-Ionen-Batterien auf nächste Leistungsstufe gehoben

Längere Akku-Laufzeit: Lithium-Ionen-Batterien auf nächste Leistungsstufe gehoben

17.12.18 - Herkömmliche Lithium-Ionen-Akkus, wie sie in Smartphones und Notebooks zum Einsatz kommen, stoßen zunehmend an Leistungsgrenzen. Forscher haben nun ein neues nanostrukturiertes Material für die Anode von Lithium-Ionen-Akkus entwickelt, das den Batterien mehr Leistung und Lebensdauer bringt. lesen

So findet man die richtige Batterietechnologie

So findet man die richtige Batterietechnologie

09.01.19 - Lithium-Ionen-Akkus sind die leistungsfähigsten Akkus – aber um den richtigen Akku zu finden, gibt es zahlreiche Kriterien zu beachten. Einen Überblick über die Entwicklung, den Bau und die Anwendung von Batterien lesen Sie in unserem Buchtipp „Akkuwelt.“ Hier ein Auszug: lesen

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45685375 / Lithium-Ionen-Akkus)