Android-Smartphone für 199 Euro Liqid E1 - das Einsteiger-Smartphone von Acer

Redakteur: Heidi Schuster

Auch Acer möchte im Smartphone-Markt mitmischen und versucht es nun mit dem Einsteiger-Gerät Liqid E1. Für Business-Kunden könnte das Smartphone interessant sein, da es auch ein Dual-SIM-Modell geben soll.

Anbieter zum Thema

Das Acer-Smartphone Liquid E1 soll ab Mai erhältlich sein.
Das Acer-Smartphone Liquid E1 soll ab Mai erhältlich sein.
(Bild: Acer)

Acer bekräftigt sein Bekenntnis zum Smartphone-Markt und präsentiert das Liquid E1. Das Gerät hat ein 4,5-Zoll Display mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixel. Der verbaute Dual-Core-Prozessor taktet mit einem Gigahertz, und der Arbeitsspeicher ist ein Gigabyte groß. Der interne Speicherplatz beträgt vier Gigabyte, der aber dank Micro-SD-Kartenslot erweitert werden kann.

Bildergalerie

Das Liquid E1 unterstützt lediglich 3G. Auf LTE muss also verzichtet werden. Hinzu kommen die Drahtlosverbindungen GPS und Bluetooth und WLAN.

Die integrierte Front-Kamera bietet eine Auflösung von 0,3 Megapixel, die Rückkamera löst mit fünf Megapixel auf. Bei der Farbe kann zwischen Pearl White und Carbon Black gewählt werden. Je nach Modell besteht die Möglichkeit, zwei SIM-Karten in dem Smartphone zu nutzen, damit beispielsweise die private und geschäftliche Kommunikation mit einem Telefon zu erledigen ist. Aufgespielt ist das Betriebssystem Android 4.1 (Jelly Bean).

Zusätzliche Funktionen

Mit der Float-Caller-Anzeige sorgt das Liquid E1 dafür, dass bei eingehenden Anrufen und Nachrichten die Wiedergabe von Videos oder die Nutzung von Apps im Fullscreen-Modus nicht unterbrochen wird. Stattdessen zeigt ein Pop-up-Fenster die Float-Caller-Nachricht und gestattet dem Anwender, den Anruf anzunehmen oder auf Nachrichten zu antworten.

Der integrierte Mood-Agent erstellt persönliche Playlists oder wählt Lieder aus der Bibliothek für individuelle Wiedergabelisten.

Das Liquid E1 unterstützt die Acercloud-Technologie, die kostenfrei vorinstalliert ist. Über Acercloud können jederzeit digitale Inhalte vom heimischen PC abgerufen und genutzt werden. Darüber hinaus lassen sich auch an jedem Ort Dokumente abrufen, ansehen und bearbeiten. Acer Liquid E1 ist ab Mai zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 199 Euro erhältlic.h

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:39352570)